Startseite Über Tutorials Freunde Webshop

Rückblickend 2214

Erlebnis
Die letzte Woche war so furchtbar anstrengend. Auf der Arbeit ist direkt Dienstags alles schief gelaufen, ich hatte auf ein Brautkleid geblutet das ich fast fertig geändert hatte und dann musste ich nochmal die 2 Teile mit den Blutflecken austauschen, was ordentlich Zeit und Nerven gekostet hatte und beides war letzte Woche Mangelware. Mittwochabend bekam ich von der Chefin noch eine Mail das Freitags Überstunden gemacht werden müssen, da war der freie Donnerstag dann auch schon fast für mich gelaufen. Aber immerhin haben wir Donnerstags noch eine kleine Radtour mit dem Croozer gedreht.  Freitags war ich dann so lange auf er Arbeit, das ich Martha abends nicht mehr wach gesehen habe, das tat richtig weh.
Zum Glück war schnell Sonntag. Das Wetter war zwar noch nicht so richtig toll, aber wir haben eine erste größere Radtour gemacht, fast 30km sind wir gefahren und es hat richtig gut geklappt.



Einkaufskorb
Die Drogerie wurde schon mal für den Urlaub geplündert. Die kleinen Packungen sind zwar echt teuer im Vergleich zu den großen, aber bei dem beschränkten Platz den wir haben, lohnt es sich.

Prost
Der erste Schluck Wein nach über 2 Jahren...jetzt muss man nur aufpassen das Martha einem das Glas nicht mopst.

Weisheit


Überraschung
Von einer ganz lieben Leserin war heute überraschend ein Päckchen im Briefkasten mit diesem tollen Inhalt und einem Brief der mich zu Tränen gerührt hat. Gut das ich das Buch noch nicht vorher gekauft hatte (ich hatte es nämlich schon oft in der Hand), es ist wunderschön!

Kommentare:

  1. Schön, dass du uns mit euren Reisevorbereitungen auf dem Laufenden hälst. Hat es Martha in ihrem Anhänger gefallen?
    Ich wünsche dir, dass die nächsten Wochen ein wenig stressfreier ablaufen und du wieder ein wenig mehr Zeit für Martha und Nils hast. *mantraon* alles wird gut *mantraoff*

    AntwortenLöschen
  2. Elmar ist tatsächlich wirklich schön :)

    Zu empfehlen auch aus der Drogerie: Für ein paar Euro gibt es dort eine kleine Tasche mit 3 leeren Fläschchen in der Größe von den Pröbchen und drei Tiegel, da kann man dann aus den großen Flaschen abfüllen und die Dinger eben auch wiederbenutzen ;)

    AntwortenLöschen