Startseite Über Tutorials Freunde Webshop

Der Sommer kann kommen!

Neon Früchtchen


Wer mir bei Instagram folgt hat bestimmt schon mitbekommen, das ich seit gestern krank geschrieben bin. Ein Abszess am Weisheitszahn macht mir zu schaffen und das Wissen, dass die Zähne nachdem die Entzündung abgeklungen ist raus müssen, macht es auch nicht leichter. Also versuche ich mich abzulenken mit einer meiner Lieblingsbeschäftigungen, Kindermode shoppen.
Martha passen nur noch ein paar Hosen in 80, der Rest muss nachgekauft werden. Sommersachen hatten wir noch gar keine bis vor kurzem, aber langsam füllt sich der Schrank wieder (Wobei ich mir nie sicher bin wie viel man wirklich braucht).
Da ich leider nicht alles kaufen kann was ich schön finde, zeige ich euch heute ein paar Inspirationen, ob zum nachkaufen oder nachnähen, wie ihr wollt :)
Ich finde in diesem Sommer kräftige Neonfarben mit Fruchtprints besonders schön, aber auch maritimes blau-rot geht immer.
Ich stöbere für Martha übrigens auch immer gerne in der Jungen-Abteilung, denn wenn man in den richtigen Läden guckt, findet man da auch ganz tolle Sachen. Das einzige was ich bei Jungs schwer finde ist das Thema Sandalen, ich habe mich schon seeeeehr schwer getan für Martha schöne zu finden, aber für Jungs habe ich noch kein einziges Paar gesehen das ich kaufen würde.
Aber zu Not ist barfuß ja auch eh viel schöner :)

(Wenn ihr auf die kleinen Bildchen unter den großen klickt, kommt ihr zu den jeweiligen Shops)

Habt ihr schon alles für den Sommer gekauft? Wo kauft ihr am liebsten Kindermode?


Maritimes für jungs






bei jedem wetter







Einfach gemütlich


Kommentare:

  1. Dir gute Besserung und dass die Zähne bald wieder "heil" sind.
    Schöne Sachen hast du da ausgesucht. Gefällt mir alles super. Nur komme ich nicht auf die Shops, wenn ich die kleinen Bildchen anklicke. Was mache ich falsch?

    AntwortenLöschen
  2. Oh gute Besserung...grusel....Zähne sind ja immer ganz schrecklich! Und mit den Jungenssandalen, ach oft eigentlich auch überhaupt Jungensklamotten!, ist das manchmal schon schrecklich. Ich hab ja 3 Jungs und wirklich Tolles ist soooooo schwer zu bekommen. Im Vergleich zu Mädchen auf jeden Fall. Wird in den letzten Jahren aber besser, da darf man als Junge ja endlich auch mal was Quietschbuntes oder Rosanes anziehen...jippiiieee! GlG Anne

    AntwortenLöschen
  3. Ach Zahnschmerzen und alles was dazu gehört wünscht man wirklich niemandem. Ich wünsche dir gute Besserung und hoffentlich ist die "Nachbehandlung" nicht so schlimm.
    Die Klamotten sind ja echt süß und wenn ich das Geld und den nötigen riesigen Kleiderschrank hätte, würde ich auch viel mehr für unser Mäuschen shoppen gehen. Aber wir haben auch festgestellt, dass man doch viel weniger braucht als man denkt. Aber vielleicht ändert sich das auch noch? Die Kleine ist ja gerade mal 1 Jahr alt.
    Neulich hätte ich ja am liebsten im H&M einen Großeinkauf gemacht, aber da wir schon genug haben und mein Mann mir was erzählt hätte, konnte ich mich beherrschen. ;-) Die haben da gerade so niedliche Kleider und Blusen und auch einige süße Jumpsuits hab ich gesehen.
    Letztlich kaufe ich aber viel auf dem Flohmarkt. Dann ist es auch nicht so wild, wenn die Hormone mit einem durchgehen und man 3 Shirts mehr kauft. Sind ja dann zum Glück nur ein paar Euro. ;-)
    LG Hilde

    AntwortenLöschen
  4. Hallo,
    erst einmal eine gute Besserung. Zahnschmerzen sind immer so eine Sache und dann auch noch so etwas. Hoffe es geht alles gut vorbei, so gut wie es nur geht und am Ende muss man sich immer wieder sagen - jetzt ists wenigstens vorüber!
    Einen wirklich schönen Blog hast Du hier :)
    ...und sehr schöne Klamotten, ja für die Kinder gibt man immer mal was mehr aus ;D

    Liebe Grüße
    aus dem HeldenNest

    AntwortenLöschen