Startseite Über Tutorials Freunde Webshop

Ich mach nur meinen Job!


Fast 2 Jahren spielte ich mit dem Gedanken meine eigenen Schnitte als E-Books zu vermarkten. Die ersten entstanden in einer Nacht-und-Nebel-Aktion und wurden zum Teil gar nicht veröffentlicht, weil schon beim Probe nähen klar wurde, dass Schnitt sowie Anleitung zu kompliziert waren. Das ist wohl leider das Problem als "Profi", ich habe zu viele Fremdwörter benutzt, zu viel als selbstverständlich vorausgesetzt und konnte mich nicht in einen "Anfänger" ein denken.
Darauf hin verging mir dann erstmal die Lust.
Mit dem Butzemann änderte sich dann alles. Ich versuchte aus der Kritik der alten Probenäher zu lernen und schrieb das E-Book so ausführlich wie möglich, hielt jeden Handgriff mit der Kamera fest.
Entstanden ist ein über 30 Seiten langes E-Book mit mehr als 100 Fotos. Eigentlich ganz einfach zu nähen, aber dennoch etwas Besonderes.
Die Arbeit am E-Book (und ja, auch der Erfolg) haben mir die Lust zurück gebracht und mein Kopf platzt vor Ideen.

Ich mache gerade meinen Bachelor in Bekleidungstechnik mit Schwerpunkt Produktentwicklung. Ich habe in den letzten 3 Jahren gelernt wie man Körpermaße verrechnen muss um zu Konstruktionsmaßen zu gelangen, wie man damit Grundschnitte aufstellt und daraus Modelle entwickelt, ich habe die Konstuktion von Ärmelformen, Kragenformen, Kapuzenformen gelernt und davon allerlei Modifikationen, für Damen, Herren und Kinder.
Ich LIEBE es!
Wenn Bleistift und Geodreieck übers Papier sausen, wenn aus ein paar Maßen, Punkten und Linien ein passgenauer Schnitt entsteht.

Ich würde gerne etwas von meiner Liebe für meinen Beruf mit euch teilen und gebe deshalb immer mal wieder aktuelle Updates von der E-Book-Front. Wer mir bei Instagram folgt, der hat auch schon ein bisschen was gesehen.

Aktuell arbeite ich schon an einem Latzhosenschnitt, Größe 80 bis 104. Es wird auch noch einen von Größe 56 bis 80 geben, aber der wird etwas "babymäßiger".

Die Schritte zum E-Book
Erledigt:
- Grundschnitte Hose 80, 86, 92, 98, 104 aufstellen
- Modellschnitt Größe 80 entwickeln
- Probemodell nähen
- Passform überprüfen
- ggf. Modifikationen in Schnitt übertragen
- Modellschnitte 86, 92, 98, 104 erstellen
- Modellvariationen erstellen


noch zu tun:
- Schnitt digitalisieren (bin ich dabei und hoffentlich heute Nacht fertig)
- technische Zeichnung erstellen
- Modell 1 nähen und Fotos für E-Book machen
- Modell 2 nähen und Fotos für E-Book machen
- Modell 3 nähen und Fotos für E-Book machen (bis zum 13.4)
- Tragefotos machen
- E-Book schreiben (bis zum 17.4)
- Probenäher anschreiben/suchen
- Probenähen
- ggf. E-Book verbessern
- online stellen (1.5. ???)

Kommentare:

  1. Wenn man doch nur für Puppen nähen könnte :D Ich finde Latzhosen ja SO toll. Viel Erfolg dir, ich bin gespannt auf das Ergebnis.

    AntwortenLöschen
  2. Ich würde ja fast hier schreien und deine Hose probenähen (bin quasi noch Anfänger und Fachbegriffe kenne ich nur ein oder zwei) ABER ich finde Kinderlatzhosen ganz ganz doof, und daher wird das leider nichts. :(

    AntwortenLöschen
  3. Oh, wieder nur bis 104 :( Meine Kinder fallen irgendwie alle sehr groß aus und ich suche sooo dringend Latzhosen für Gr. 110, 116, 122, denn ich finde, dass sie einfach noch zu jung für Großkindermode sind ...
    Kannst du das noch erweitern? Ich nähe auch Probe ;)

    AntwortenLöschen
  4. Ah ich find das total spannend und würde es auch gern können. An Ideen mangelt es nicht, aber umsetzen könnte ich nicht.
    Dein Butzemann Ebook ist jedenfalls schon super und ich freue mich auf die Nächsten.

    Liebe Grüße
    Stefanie

    AntwortenLöschen
  5. Wow - welch eine Arbeit - alle Achtung!

    AntwortenLöschen
  6. Oh wie toll. Wahnsinn, man metkt beim lesen deine Vollblutliebe....ich würde so gerne probe nähen, mal sehen ob ich dieses Mal Glück habe :-) lg Steffi

    AntwortenLöschen
  7. *WOW* Wahnsinn!! Als Verbraucher, hat man ja manchmal wirklich keine Ahnung, was alles inter so einem Ebook steckt!!! Bin schon gespannt!!!! =) Und wünsche dir viel Erfolg!!!
    GLG Dany

    AntwortenLöschen
  8. Ich finde es total spannend, wenn du über deinen job berichtest... und ja... dein ebook ist total KLasse! Bin total gespannt auf den Schnitt und deine Fortschritte!

    LG Sandra

    AntwortenLöschen
  9. Klasse, deine Latzhose.
    Ich hab meinen Kindern immer welche angehabt,
    einfach, weil sie wärmer stecken (hoffe, dass man das so sagt)
    Meine Tochter zieht ihren Kindern keine an, ich finde das soooo schade.
    Falls du nicht genug Probenäher findest,
    würde ich das für dich machen. Gr. 98
    Liebe Grüße
    Nähoma

    AntwortenLöschen
  10. Latzhosen sind absolut Klasse. Schade das es sie so wohl im Handel als auch als Schnitt so selten über 104 gibt. Meine Große trägt mittlerweile 128 und es gibt nicht besseres als Latzhosen für meine Räuberin, da ist einfach alles dort wo es hingehört.
    Sonnige Grüße Miriam

    AntwortenLöschen
  11. Das hört sich absolut interessant an und ist beneidenswert, wenn man so etwas kann. Aber es kann ja nicht jeder alles können und so haben andere was von deinen Ideen und du wirst vermutlich ganz viele verschiedene bunte Variationen aus deinen Schnittmustern sehen. Bestimmt ein super Gefühl :)

    AntwortenLöschen
  12. Schreib doch mal etwas über dein Studium, ich finde das auch sehr spannend! An welcher Uni studierst du denn? (nicht ganz uneigennützig, denn ich liebäugele auch mit einem Mode-Studium...)

    AntwortenLöschen