Startseite Über Tutorials Freunde Webshop

Ein Häkelrucksack für Spielplatzpiraten

 So, endlich kam ich auch mal dazu Bilder von Marthas erstem Rucksack zu machen. Ich weiß garnicht mehr genau wie ich auf die Idee kam, aber auf einmal war sie da. Wolle (Drops Safran 2-fädig) war zum Glück noch im Fundus und eine Häkelnadel konnte ich auch wieder finden (Martha versteckt sie gerne). In meinen Mittagspausen habe ich dann immer gehäkelt, zuerst den runden Boden und dann im Wellenmuster den Rest. Zum Schluss kam noch die kleine Tasche drauf, ein Aufhänger und Tragegurte dran.
Die Tragegurte lassen sich mit einem Knopf in der Länge verstellen, den Boden kann man ebenfalls zusammenknöpfen, für wenn man nicht so viel dabei hat.
Martha liebt den Rucksack und erobert mit ihm die Spielplätze Kölns!




Kommentare: