Startseite Über Tutorials Freunde Webshop

Weihnachtskater

Der Morgen nach dem großen Weihnachtsfest...in der ganzen Wohnung findet man noch Geschenkpapierreste, das Geschirr ist noch nicht gespült und was am Tag zuvor so lecker schmeckte, riecht jetzt nur noch eklig. Die Feierei ist vorbei, alle Geschenke ausgepackt und der Alltag steht wieder vor der Tür. Das neue Jahr steht vor der Tür.
Und damit ein Haufen Arbeit. Ich muss noch einige Brief schreiben, die im Januar abgeschickt werden müssen, den Geburtstag planen und lernen. Netterweise gab es die Prüfungspläne als Geschenk einen Tag vor Weihnachten und auch wenn man ja immer weiß wann die Prüfungsphase ist, wenn man dann nochmal die genauen Termine sieht, bricht der Schweiß aus.
Aber heute ist noch Weihnachten, heute darf die Welt noch still stehen.


Wir hatten gestern ein wunderschönes Weihnachtsfest mit den Großeltern. Das Essen war super und die Stimmung toll. Wenn Martha zu einer humanen Zeit eingeschlafen wäre, wär der Tag perfekt gewesen.
Geschenkt bekam sie von uns ein Buch und einen Steiff-Teddy (der war in der letzen Nonabox). Von der Uroma gab es einen Fahrradsitz, den Weeride Safe Front Sitz. Passen dazu den wohl coolsten Fahrradhelm von nutcase, ein Pukywutsch samt Bienenhupe, ein Ess-Set von Lässig, eine CD, ein Schiebetier, ein Holzpuzzle und noch ein Bilderbuch. Ich hoffe ich habe jetzt nichts vergessen. Auf jeden Fall hat es sich für Martha gelohnt ;)

Ich muss mich jetzt aber erstmal nicht nur von meinem Weihnachtskater, sondern auch von meinem Buch-Hangover erholen, das endete nämlich so ganz anders, als ich es erwartet (und erhofft) hatte. Zum Glück gabs für mich das neue Buch von Jussi Adler-Olsen, damit kann ich dann direkt das andere verdrängen.

Ich hoffe ihr hattet alle frohe Weihnachtstage und wurdet reich beschenkt!

Wie gefällt euch eigentlich das neue Layout?

Kommentare:

  1. Da wurde aber jemand reich beschenkt und dann noch mit so sinnvollen Sachen. :-) Hast du etwa "Argus" zu Ende gelesen? Die Bücher sind verstörend, ne?! Ich werde wohl auch bald wieder auf andere Autoren umsteigen...
    Für heute und vielleicht noch die nächsten Tage wünsche ich euch noch wunderbare Entspannung mit Weihnachts-Feeling und dir dann ganz viel Erfolg und Durchhaltevermögen für das, was kommt! Du wirst das sicher wieder rocken. :-)

    Viele Grüße und alles Liebe
    Steffi

    AntwortenLöschen
  2. Brotdose und Trinkflasche - und jede Menge Papier zum zerreißen.
    Und ja, wir wurden reich beschenkt. Noch mal danke!! für einen wunderschönen Tag.
    Mama

    AntwortenLöschen
  3. Wow, da hast du aber ordentlich gebastelt. Es ist schon sehr frühlingshaft, dabei kommt doch erst der Winter. Da ich auf den aber liebend gern verzichte, finde ich das Layout super :-) dann erhol dich mal schön...
    Liebe Grüße,
    Pauline

    AntwortenLöschen