Startseite Über Tutorials Freunde Webshop

43 Wochen Babyglück

43 Wochen Baby sein:    
Lieblingsbeschäftigung: rumstehen, den ganzen Tag, egal wie und wo. Ob beim füttern, beim Windeln wechseln, auf Papas Bauch oder oben auf der Sofakante...freihändig versteht sich
Mama- oder Papakind: beide
Lieblingsessen: Spinat mit Kartoffeln, Pfannenkuchen
neue "Wörter": seit neustem wird hier geknurrt, man geht einem das auf die Nerven
Darauf bin ich stolz: So viele kleine Dinge haben in letzter Zeit "klick" gemacht
Das mag ich gar nicht: nicht ans Handy zu dürfen

43 Wochen Eltern sein:    
Neue Erkenntnisse: Es gibt immer noch eine Steigerung von schlechten Nächten
Schreckmoment: siehe oben: Martha steht auf der Sofakante
Dafür fehlt die Zeit: aufräumen
Der glücklichste Moment: viele kleine
Streit über: -
Nächte/Schlaf: Dank Zeitumstellung noch schlimmer als sonst, aber langsam regelt sich der Rhythmus wieder
Darauf freuen wir uns: Fischstäbchen heute abend
Das macht Mama glücklich: mal einfach vorm TV das Gehirn auszuschalten während Martha schläft
Das macht Papa glücklich: -

Kommentare:

  1. Oh wie schön die Kleine aussieht! :) Ich habe dieses Oberteil schon ganz lange für unsere Ida im Schrank und warte sehnsüchtig auf den Tag, an dem es ihr passen wird! Ich drücke die Daumen ganz ganz fest... für bessere Nächte! ;)

    AntwortenLöschen
  2. Oh, ihr habt also eine kleine Akrobatin - immer gut auf das Kind aufpassen.
    Und die Nächte werden bestimmt bald besser *mantramodusoff*

    AntwortenLöschen
  3. Marthas sind so schön :) Vorallem unsere beiden :D
    Danke, dass du mich für das Mama-Blogger Cafe in Düsseldorf 'empfohlen' hast, wie in der Email stand. Ich freue mich!
    Kommst du auch? Würde mich freuen dich kennen zulernen <3

    Herzlichst,
    Tati

    AntwortenLöschen
  4. Sehr süß die Kleine! Unsere ist nun bald drei und die Nächte sind fast so wie ohne Kind, der Rest irgendwie auch aber nicht ohne Kind ;) Ja, aber Gehirn ausschalten und sich berieseln lassen kenne ich nur zu gut... LG Mimi

    AntwortenLöschen