Startseite Über Tutorials Freunde Webshop

36 Wochen Babyglück


36 Wochen Baby sein:    
Lieblingsbeschäftigung: alleine auf Erkundungstour durch die Wohnung gehen
Mama- oder Papakind: Papa
Lieblingsessen: Couscous
neue "Wörter": Mama, Baba (aber ohne uns damit ansprechen zu wollen) und alle möglichen D-Laute, unser running gag gerade: Damn day daddy (Däm däi dädi) ;)
Darauf bin ich stolz: Mission Frei stehen gestartet, ein paar Sekunden klappt es schon
Das mag ich gar nicht: Windel wechseln und umziehen

36 Wochen Eltern sein:    
Neue Erkenntnisse: Martha ist ein richtig selbstständiges Mädchen geworden, das ohne Angst auch jetzt schon seine eigenen Wege geht
Schreckmoment: -
Dafür fehlt die Zeit: -
Der glücklichste Moment: Besuch von Nikole und Elli, so ein schöner Tag und die Mädels haben sich prima verstanden
Streit über: Mamas Chaosanfälligkeit  
Nächte/Schlaf: durchwachsen, aber seit der Papa Martha immer ins Bett bringt, bin ich viel entspannter 
Darauf freuen wir uns: Herbst
Das macht Mama glücklich: stricken, stricken, stricken
Das macht Papa glücklich: -

Kommentare:

  1. Wenn Martha zur Zeit mehr ein Papakind ist, dann kann die "Mission" Uni ja beruhigt starten.
    Aber dass sie schon so gut englisch spricht erstaunt mich dann doch ein wenig *lach*

    Ihr könnt stolz auf eure große Kleine und auf euch sein.

    AntwortenLöschen
  2. Die Zeit verfliegt wirklich. Sind wir im letzten Jahr alle langsam Richtung Endspurt gekugelt, flitzen uns die kleinen nun davon....das mit dem anziehen, ausziehen und wickeln haben wir gerade auch. Alles wird zusammen geschrien.lg steffi, ach ja und das Stricken habe ich ganz neu für mich entdeckt :-)

    AntwortenLöschen