Startseite Über Tutorials Freunde Webshop

Weil's irgendwann wieder kalt wird...


....bin ich schon Wintersachen am stricken.
Jaja, wie kann man bei dem Wetter nur an Winter und Kälte denken? Aber da ich gerade für die Uni einen Mantel für Martha am nähen bin, kam ich auf die Idee passend dazu einen Regenbogenschal zu stricken. Ich hatte von dieser Strickdecke noch ganz viel Wolle übrig und so war super fix der Schal gestrickt, 12 Maschen pro Reihe, pro Farbe 4 Reihen in Perlmuster.
Jetzt genießen wir aber erst noch lange die Sonne bevor der Winter kommt!
Den Mantel gibt's auch bald zu sehen, sobald er fertig ist.

Kommentare:

  1. schön - so einen möchte ich auch.

    AntwortenLöschen
  2. ach bei dem wetter ist es gar nicht so ungewöhnlich an den winter zu denken, ich trinke gerade tee und hab gestern kerzen angemacht^^
    der schal ist total schön geworden, bin sehr gespannt auf den mantel!

    AntwortenLöschen
  3. Ich find das völlig in Ordnung. Bei mir ist grad ein Poncho in den letzten Zügen, der muss wohl auch erstmal eine Weile in den Schrank. Aber es gibt zu viele schöne Sachen zu stricken, als dass ich sie alle im Herbst und Winter schaffen würde!

    AntwortenLöschen
  4. Was für ein toller Schal! =) ich finde das auch super!! So kann man schon ein wenig vor arbeiten! ^^ GLG DAny

    AntwortenLöschen