Startseite Über Tutorials Freunde Webshop

Gehäkelter Turban

Die Idee für dieses Mützchen stammt mal wieder von pinterest, wo man auch die kostenlose englische Anleitung dazu findet. Da ich mich aber immer recht schwer mit englischen Anleitungen tue und auch weder die passende Wolle, noch die passende Nadel habe, hab ichs einfach selbst ausprobiert und eine eigene Anleitung geschrieben.
Man braucht 50g Drops Alpaca (es wird mit 2 Fäden gehäkelt) und eine 3,5er Häkelnadel.
Die Mütze passt so auf einen Babykopf mit Umfang 35 bis 39cm.

11 feste Maschen (FM) in einen Fadenring häkeln, am Ende mit Kettmasche (KM) schließen

1. Reihe: 2 Luftmaschen (LM), in jede Masche 2 halbe Stäbchen (HM) häkeln, mit KM schließen
2. Reihe: 2 LM, dann rundum *in die erste Masche 2 HM, in die zweite 1HM*, mit KM schließen
3. Reihe: 2 LM, dann rundum *in die erste Masche 2 HM, in die zweite und dritte je 1HM*, mit KM schließen
4. Reihe: 2 LM, dann rundum *in die erste Masche 2 HM, in die 2.,3. und 4. Masche je 1HM*, mit KM schließen
5. Reihe: 2 LM, dann rundum *in die erste Masche 2 HM, in die 2.,3.,4. und 5. Masche je 1HM*, mit KM schließen
6. Reihe: 2 LM, dann in jede Masche eine HM, mit KM schließen
ARBEIT WENDEN
7. Reihe: 3LM, dann in jede Masche ein Stäbchen, mit KM schließen
Reihen 8 bis 16 wie Reihe 7, zwischen den Reihen die Arbeit immer wenden!


Kommentare:

  1. Och Gott die ist ja niedlich und Kompliment für diese Anleitung. Ich kann nicht stricken/häkeln und bin immer wieder begeistert wenn jemand so etwas kann.
    Liebste Grüße
    Maya

    AntwortenLöschen
  2. Oh, wie süß! Steht der Kleinen voll gut!

    AntwortenLöschen
  3. ganz süße mütze an einem ganz süßen baby :) hat ja schon richtig speck angesetzt.
    geht dir das auch zu schnell? schon irre, vor ein paar monaten kugelten wir noch durch die gegend.

    liebe grüße

    AntwortenLöschen
  4. Die Mütze ist Super! Werde ich auch direkt mal probieren.

    AntwortenLöschen