Startseite Über Tutorials Freunde Webshop

Retro Kreis-Decke


Gerade häkel ich eine neue Decke, aus Paris von Drops, in den Farben, beige, grün und gelb, das Quadrat um den Kreis in Natur. Dem allen muss noch eine Bestellung bei Drops voraus gehen, und so hab ich erstmal mit meinem hellbeigen Vorrat angefangen.

Hier nun das Tutorial, das ich bis jetzt nur auf englisch gefunden habe:
Hierbei wird die Nadel für den Kreis immer in das hintere Glied gestochen.
hinten einstechen

  • 4 Luftmaschen häkeln. In die 1. Lm 11 Stäbchen häkeln
  • den Kreis mit einer Kettmasche schließen (12 M)
  • 3 Luftmaschen und in jede Masche 2 Stäbchen häkeln, 2 Reihe mit einer Kettmasche schließen (24 M)
  • 3 Luftmaschen, 1 Stäbchen in die erste Schlaufe, *1 Stäbchen, 2 Stäbchen in dieselbe Masche* wiederholen, dritte Reihe mit Kettmasche schließen (36 Maschen)
  • 3 Luftmaschen, 1 Stäbchen in die erste Schlaufe * 1 Stäbchen, 1 Stäbchen, 2 Stäbchen in dieselbe Masche * 4. Reihe mit einer Kettmasche schließen.

Der Kreis ist nun fertig.
Wer nun in einer anderen Farbe weiterhäkeln möchte, Farbe wechseln. Mit der Häkelnaden nun durch beide Schlaufen stechen.

Es kann mit einer beliebigen Masche begonnen werden. Ein Quadrat besteht aus 3 festen Maschen, 2 halben Stäbchen, 2 Stäbchen, und nun in eine Masche für die Ecke: 2 doppelte Stäbchen, 3 Luftmaschen, 2 doppelte Stäbchen, und dann "rückwärts arbeiten" 2 Stäbchen, 2 halbe Stäbchen, 3 feste Maschen.
 Bis man einmal um den Kreis herum gehäkelt hat. Das Quadrat zuletzt noch mit einer Kettmasche schließen. Faden Enden vernähen. Fertig.

Und mit meiner Decke halte ich euch auf dem Laufenden ;)


Das englische Tutorial findet ihr hier. 

Kommentare:

  1. Hübsch sieht er schonmal aus, der Anfang! :)

    AntwortenLöschen
  2. Das ist ein schönes Muster :)
    Ich weis nicht ob du das schon kennst aber in der letzten Reihe kann man das Quadrat direkt ans nächste dran häkeln, so erspart man sich das zusammennähen.

    Liebe grüße

    AntwortenLöschen
  3. Sicher, dass das bei diesem Muster gehen würde? Erstmal müssen jetzt die neuen Farben kommen, denn noch kann ich gar nichts zusammenähen.

    AntwortenLöschen
  4. wie groß sind die Quadrate dann mit deiner anleitung?

    AntwortenLöschen
  5. ah ok .. dankeschön :)

    AntwortenLöschen