Startseite Über Tutorials Freunde Webshop

Mutter und Kind in der Malerei

Heute mal wieder eine Bilderflut, die Künstlerin Mary Cassett (1844-1926).
Gibt es einen schöneren Anblick als Mutter und Kind zusammen, in trauter Stille, gemütlicher Zweisamkeit?

 Für mich bedeutet das einen Rausch der Emotionen, das Gefühl als ich sie das erste Mal im Arm hielt, ihre nassen Haare unter meinen Fingern, "Hallo...Hallo" meine ersten Worte, ihr erstes Lächeln, der erste Zahn, das stolze Hochziehen, und ihre wunderschönen Augen wenn sie mich beim Stillen ansieht, oder ihre Hände auf meine Brust legt. Nur eine Sekunde dauert das, und ist doch von soviel Bedeutung.
All das wird sie erst erleben und ermessen wenn sie ihr eigenes Kind in den Armen halten und still wiegen.
Und weil ich in einem Post Mary Cassett und der Vielfalt ihrer Bilder gar nicht gerecht werden kann, gibt es noch mindestens einen Teil Zwei.

Mutter und Kind, Mary Cassett
Mutter und Kind, Mary Cassett

Sleepy Baby, Mary Cassett

Mother feeding her Child, Mary Cassett

Mother and Child, 1987

About to wash her sleepy child

Mother and Child

Jeanne nursing her Baby, 1908

Kommentare:

  1. wunderschön. Danke, liebe Esther, dass du uns immer wieder solche schönen Themengalerien zeigst.

    AntwortenLöschen
  2. Das hast du wirklich schön geschrieben. Es gibt nichts Schöneres als ein kleines Kind. <3

    AntwortenLöschen
  3. <3

    Einmal mehr lieeebe ich Deine / Eure Bilderzusammenstellung! Danke :)

    AntwortenLöschen