Startseite Über Tutorials Freunde Webshop

3 Wochen Babyglück



3 Wochen Baby sein:
Lieblingsbeschäftigung: weinen -leider-
Mama- oder Papakind: beides
Darauf bin ich stolz: erste Versuche zu lachen
Das mag ich gar nicht: Bauchweh

3 Wochen Eltern sein:
Neue Erkenntnisse: Windelfrei = Schreifrei (gerade erst heraus gefunden)
Schreckmoment: keiner
Dafür fehlt die Zeit: immer noch essen, kochen, schlafen...wird wohl auch noch einige Zeit so bleiben
Der glücklichste Moment: im Vergleich zu den gerade sehr anstrengenden Tagen, ruhige Nächte
Streit über: nichts, keine Kraft zum Streiten
Nächte: wahrscheinlich sinken einfach unsere Ansprüche, aber die letzten waren ganz ok mit 3h Schlaf am Stück
Darauf freuen wir uns: ein ruhiger Tag zum verschnaufe, besseres Wetter
Das macht Mama glücklich: 5min duschen täglich
Das macht Papa glücklich: der neue Schaukelstuhl

Kommentare:

  1. So ein wunderschönes Mädchen <3
    Das habt Ihr wirklich ganz toll hinbekommen.
    Ich drücke Euch ganz fest die Daumen das Ihr bald mal wieder etwas ruhe und Zeit für Euch habt.
    Liebste Grüße Jenny

    AntwortenLöschen
  2. Meine Güte, Kind, wie groß willst du denn werden? Bist mit deinen drei Wochen ja schon eine Riesin.
    Wieder ein sehr schönes Bild, danke. Und das Shirt ist ja knuffig.
    Und - die schlimme Zeit geht schneller rum, als ihr meint. Auch wenn sie euch jetzt noch wie Ewigkeiten vorkommt. Ihr schafft das - seid doch so tolle Eltern.

    AntwortenLöschen
  3. ihr schafft das schon, da bin ich mir ganz sicher. du musst ganz doll von den tollen momenten zehren und sie verinnerlichen dann sind die beschissenen momente nur halb so schlimm ;)
    ich steh nachts um 12 auch ganz oft an ellis bett und schnaube vor wut und vor müdigkeit. der schnuller den elli verweigert hab ich auch schon in die ecke geschmissen in einem moment wo ich mir gewünscht hätte sie würde ihn nehmen :D am ende lacht man darüber :)

    ich schick dir ganz viel kraft.

    AntwortenLöschen
  4. Herrje... das liebe Bauchweh... ich habe seinerzeit stundenlang wippend auf einem Gymnastikball verbracht. So war es auszuhalten für das kleine Menschlein. Liebe Grüße, marja

    AntwortenLöschen
  5. Süsses Muckelchen!
    Hört sich fast nach Koliken an...
    Meinen Mädchen hat es geholfen wenn ich sie ins Tragetuch gepackt habe, dann wurde das Bäuchlein automatisch masiert und warm war´s auch noch... ich hatte die Hände frei...und das Zwerglein konnte puuuupen ;o)...
    und vom Kinderarzt habe ich Tropfen gegen das Bauchweh bekommen...
    aber noch mehr geschwört hab ich auf´s Tragetuch...

    Wünsche Euch DREIEN alles Gute und weiterhin starke Nerven...DAS wird schon.

    Liebe Grüße,Sarah (sonst stille Leserin*rotwerd* und bloglos)

    AntwortenLöschen
  6. Huhu, hab schon lange nicht vorbeigeschaut und bin ganz überrascht: 3Wochen ist euer Mädchen schon! Und so Zucker!!!
    "Da werden Hände sein,
    die Dich tragen und Arme,
    in denen Du sicher bist
    und Menschen,
    die Dir ohne Fragen zeigen,
    dass Du willkommen bist."

    AntwortenLöschen
  7. Ein süßes Mädchen!! Und was Du schreibst, stimmt: Ich habe es NIE geglaubt, dass man mit Mini-Baby manchmal nur schwer zum Duschen o.ä. kommt. Ist aber so, wie ich jetzt weiß. Und geht bestimmt vorbei!

    Herzlich
    Stefanie

    AntwortenLöschen
  8. Was mir grade noch eingefallen ist weil ich zufällig mit jemanden drüber gesprochen habe, aber weist du woher die bauchschmerzen genau kommen? Die Vitamin D vigantoletten machen zb auch bauchweh bei manchen Babys, benutzt ihr die vielleicht? Dann könnte auch daher kommen, vielleicht steigt ihr dann auf das viganto Öl um, das ist verträglicher.

    Nur als tip :)
    Und jetzt interessiert mich schon was du meinst mit dem Ausweis

    AntwortenLöschen
  9. Ich kann dir nur sagen... Es wird besser!!
    Was die kleine für eine Haarpracht hat! Super!!!!

    AntwortenLöschen
  10. wollt ihr auch wegfahren?
    in den ersten 6 monaten soll verreien mit kind ja total entspannt sein, bin schon ganz gespannt wie das wird. wir fliegen in knapp 3 wochen.

    wünsche euch ein erholsames wochenende ;)

    AntwortenLöschen