Startseite Über Tutorials Freunde Webshop

Nestbautrieb Teil 5: Alles fertig!

Endlich ist hier alles fertig, auch das Mobile und die Babydecke dürfen endlich fertig einziehen.
Hier einmal das ganze Zimmer für euch:
Möbel: Wickelkommode IKEA Hensvig, Mülleimer IKEA Knodd, Kleiderstange IKEA (Gibt es leider nicht mehr)
1. Stickbild mit ihrem Namen, mehr dazu nach der Geburt
2. Blumengirlande als Mobile
3. Babyhäubchen
4. Stilleinlagenspender, selbstgenäht
5. So schöne Bilder könnt ihr in Köln im Fotoautomat des DuMont Carrés machen
6. selbstgemachte Waschlappen
7. Eine Auswahl aus M.s selbstgemachter Garderobe: Strickoverall, Matrosenkleidchen, T-shirt, Sommerkleid
8. Tasche fürs Geburtshaus
9. selbstgemachte Kisten
1. Häkelblumen
2. selbstgemaltes Wandbild
3. Schlafsack von Grobag
4. Häkeldecke
5. meine alte -von Papa gebaute- Wiege
6. selbstgemachte Strickdecke und Miffykissen
1. kleines Schmuse-Eichhörnchen
2. M.s erstes Holzfeuerwehrauto von Brio
3. toll zum Platzsparen: Kleiderschrankeinhang von IKEA
4. eine kleine Babybibliothek...man kann nie früh genug anfangen ;-)

Kommentare:

  1. Dann kann die kleine Lady ja kommen! Wohlfühlen wird sie sich auf jeden Fall!!! Euch alles Gute für die bevorstehende Geburt!

    AntwortenLöschen
  2. Na so ein tolles Nest! Da kann es das Baby sicher gar nicht mehr erwarten.
    Würde mir jedenfalls so gehen ;-)

    AntwortenLöschen
  3. Ganz ganz wundervoll!
    Da werde ich ja selbst ganz aufgeregt :D

    Wünsche euch einen schönen Start mit M-H :)

    Allerliebste Grüße
    Linda

    AntwortenLöschen
  4. Sieht total schön aus! Dieselbe Wickelkommode haben wir auch. ;) Allerdings hat Sohnemann nach kurzer Zeit Schiss bekommen, wenn man ihn dort wickeln wollte. Seitdem ist sie leider ungenutzt.

    AntwortenLöschen
  5. Wunderschön - richtig wohnlich. Habt ihr toll gemacht. Und danke für die Erläuterung. Ich wäre im Leben nicht darauf gekommen, dass der kleine "Boxsack" an der Wickelkommode ein Stilleinlagenspender ist. *lach*
    Und die Bilder deiner Liebsten an der Wand *tränchenausdenaugenwisch*
    Und ich gehe mal fest davon aus, dass die Babybibliothek an Weihnachten noch erweitert wird.
    LG und wie du so schön schreibst "Madame kann kommen" - muss aber noch nicht.

    AntwortenLöschen
  6. Wie niedlich das Wandbild ist! :) tolles Zimmer!
    Lg :)

    AntwortenLöschen
  7. hihi. bestimmt martha ;) der name ist grad total im trend irgendwie :)

    aber ein wuunderschönes zimmer, man sieht,dass du dir sehr viel mühe gegeben hast!!
    <3
    lisa

    AntwortenLöschen
  8. Ein wunderhübsch heimeliges Zimmer! Ich glaube, da wird der neue Mitbewohner sehr gerne wohnen :-)

    Liebe Grüße,
    Stefanie

    AntwortenLöschen
  9. Wirklich süß! :) Da kann sie sich ja bald auf den Weg machen ;) Ich wünsche dir jetzt schon mal alles gute für die Geburt, es kann ja jederzeit losgehen und wer weiß wann sie raus will! :) Und M ist immer schön als Anfangsbuchstabe, hihihi ;)

    Alles Liebe!

    AntwortenLöschen
  10. Wow....
    es ist wundervoll geworden.
    Bin schon gespannt auf die kleine Lady.

    TOLLE KINDERZIMMER.
    Hast du super gemacht....

    AntwortenLöschen
  11. Wow, ich würd sagen, ihr seid perfekt vorbereitet und ausgestattet.
    Ich finde es so schön, wie viele selbstgemachte Sachen ihr habt! Total toll!
    Viele Grüße und toi toi toi :)
    Goldengelchen

    AntwortenLöschen
  12. Dann kann M. ja kommen. Wie wunderbar sieht´s aus und was Du alles selber gemacht hast, großartig! Bin gespannt auf Namen und die Dame :) Alles alles Gute!

    AntwortenLöschen
  13. Das ist ja wirklich wunderschön geworden <3
    Jetzt fehlt ja nur noch die kleine Maus. Genießt die letzten Tag zu Zweit noch :-*
    Aller liebste Grüße Jestil

    AntwortenLöschen
  14. Wow ... Gänsehautfeeling ... es macht Spaß Euch/Dich beim Nestbau zu sehen - die kleine Maus kann sich einfach nur geliebt fühlen, so toll wie Ihr alles für sie vorbereitet. Ich drücke Euch fest die Daumen, dass Ihr einen super Start haben werdet ...

    zicki

    AntwortenLöschen
  15. ui das habt ihr wirklich schön eingerichtet, es sieht irgendwie schon sehr belebt und gemütlich aus :-)

    AntwortenLöschen