Startseite Über Tutorials Freunde Webshop

Halstuch


Heute habe ich kurzerhand ein Hals - äh Sabbertuch für die Maus genäht. Der Oberkiefer weiß und hart, die Nächte hart und lang.
Die Kleidung am Ausschnitt immer nass.

Quadrat ausgeschnitten, aus einem weichen Viskosedruck, sodass wenn das Tuch gefaltet ist die längste Kante im schrägen Fadenlauf liegt.

Einmal rundherum nähen, dabei eine Lücke lassen, durch die das Tuch durchgezogen wird.
Ecken beschneiden.
Schön bügeln.
Loch mit Matratzenstich schließen.

Umbinden, Lossabbern, Fertig.

Kommentare:

  1. Süß :) Aber so Tücher sind wirklich sinnvoll. Elli spuckt auch schon wie eine Weltmeisterin :)

    AntwortenLöschen