Startseite Über Tutorials Freunde Webshop

Glücksstern



Mit großen Schritten geht aus auf Adventskalenderzeit zu. Eine schöne Idee liebevolle Botschaften und kurze Texte weihnachtlich zu verpacken ist der Glücksstern. Ganz einfach zu falten, und durch sein Volumen ist er auch schön anzusehen.
Man braucht  nur einen Streifen Papier, und macht oben quasi einen einfach Knoten rein.
Diesen Knoten drückt man platt, so weit am Anfang des Papierstreifens wie es geht, und darauf achten, dass die Kanten und Ecken schön ausgebildet sind.
Die überstehende Kante kann nun geknickt und auf der anderen Seite reingeschoben werden, sodass ein Fünfeck entsteht.
Nun wird der lange Streifen immer wieder um dieses Fünfeck gelegt, an den Kanten festdrücken, und immer wieder drehen.
Bis es nicht mehr geht. Und auch hier wieder die überstehende Kante durch die letzte Lasche ziehen.
Gegebenenfalls abschneiden.
Nun braucht der Stern nur noch Zacken und Volumen, dafür mit dem Nagel fest in die Mitte der Kanten drücken, und die einzelnen Zacken ausformen.


Kommentare:

  1. Ja ich mag die auch sooo gerne, einfach und doch sehr effektvoll.
    LG Silvi

    AntwortenLöschen