Startseite Über Tutorials Freunde Webshop

Häkeldecken

Häkeldecken, eine Augenweide... Utopie, dass ich eine solche in naher  Zukunft fertigstellen könnte. (Ausserdem arbeite ich ja auch immer noch an der Patchworkdecke.) Aber ein bisschen Apettit hab ich mir bei Ravelry trotzdem mal wieder geholt, und dabei etwas geträumt...

Quelle

Quelle

Quelle

Quelle
schönes Muster, Quelle

Kommentare:

  1. Wunderschön - die Herzdecke und die Arche-Noahdecke haben es mir besonders angetan.

    AntwortenLöschen
  2. oh wie schön, da wünscht man sich doch immer wieder, man könnte so etwas auch fertig kriegen :))

    http://irgendwomittendrin.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  3. ich nehme mir schon so lange vor, "etwas besser" häkeln zu lernen - deine decken machen dieses bedürfnis noch größer...
    herzlich birgit

    AntwortenLöschen
  4. hach... häkeldecken. Ich habe schon soooo lange vor, mir eine zu häkeln. das problem ist, dass ich mich nicht für ein bestimmtes muster entscheiden kann. deine kleine auswahl finde ich auch sehr niedlich. ich würde allerdings eher etwas bunteres bevorzugen. kennst du schon lucy vom blog "attic24"? (http://attic24.typepad.com/) Für manche vielleicht etwas zu bunt, bei mir geht aber das herz auf! ;)
    Stellt sich nur die frage, ob "ripple" oder "granny stripe" oder doch lieber "hexagons"... schwere entscheidung!

    AntwortenLöschen
  5. Die letzten drei Deckchen gefallen mir am Besten. Könnte ich mir mal ´notieren, so im Hinterkopf. Ich hab es ja auch schon geschafft eine riesige zu stricken.

    AntwortenLöschen