Startseite Über Tutorials Freunde Webshop

DIY Waschmittel


Alva und ich lieben Stoffwindeln. Haben da schon unsere ganz eigene Wissenschaft rausgemacht ;) man kann ja so kreativ falten, aber das wäre wohl noch einen ganz neuen Artikel wert. Heute soll es darum gehen wir wir die Stoffquadrate waschen.

Da die Windeln gewaschen werden müssen, stellte sich schon vor der Geburt die Frage nach einem geeigneten Waschmittel. Fertig gekauftes? Waschnüsse? Zuletzt entschieden wir uns für selbstgemacht

Dafür verwenden wir folgendes Rezept 

20gr Kernseife aus
 dem Reformhaus
500 ml heißes Wasser
4 EL Waschsoda
500 ml heißes Wasser 
(ätherisches Öl)

Die Kernseife raspeln, mit 500 ml heißem Wasser sehr vorsichtig verrühren (denn es schäumt). Waschsoda hinzugeben, Kristallsoda hinzugeben, ca eine Stunde ruhen lassen. Dann wieder Wasser hinzugeben.
Für die Windeln benutze ich kein ätherisches Öl, aber für andere Wäsche ist es sehr angenehm ein Duft dabei zu haben. Lavendel, TOD DEN MOTTEN!!

Das alles gibt einem Dank Transparenz der Zutaten nicht nur ein gutes Gefühl, sondern ist auch noch günstig!

(Und meine lieben Mütter, Ja, es entfernt auch Muttermilchstuhl! ;) )

Kommentare:

  1. Wahnsinn!! Wann machst du das alles?

    AntwortenLöschen
  2. oh, wie toll!!!! Das merke ich mir. Danke für das Rezept :) Ich benutze momentan ein Stoffwindelfreundliches gekauftes Waschmittel. Wollte mich aber auch mal nach andern umschauen. LG Katrin

    AntwortenLöschen
  3. Was ist denn Kristallsoda? Das steht im Rezept oben gar nicht.
    Bekommt das auch im Reformhaus?
    Und noch eine Frage: ist das Waschmittel dann flüssig oder wird es getrocknet?
    Fragen über Fragen! Eine interessante Idee das Waschmittel selbst herzustellen.
    LG

    AntwortenLöschen
  4. Danke für die Anleitung, das klingt interessant. Kernseife hab ich schonmal, aber wo gibt es Waschsoda? Und benutzt du das dann wie ganz normales Flüssigwaschmittel? Also immer ein bisschen davon in die Waschmaschine?

    LG, maria

    AntwortenLöschen
  5. Waschsoda und Kristallsoda ist dasselbe, Waschsoda gibt es im DM.Mit diesem Rezept hat man dann 1 l Flüssigwaschmittel, ich nehme ein halbe Kappe voll, aber am besten probiert man das selbst aus, Härtegrad des Wassers, und Verschmutzungsgrad.

    AntwortenLöschen
  6. Danke,
    Waschsoda habe ich sogar da. Nur Kernseife habe ich im dm nicht gefunden.
    LG

    AntwortenLöschen
  7. Das ist eine super Idee, werd ich auf jeden Fall auch mal probieren!

    LG
    Saskia

    AntwortenLöschen