Startseite Über Tutorials Freunde Webshop

Häkelsaum


Vom Rückbildungskurs muss ich gestern das falsche Baby mitgenommen haben!! Denn dieses hier liegt selig schlummernd auf dem Sofa, und wenn wach beschäftigt es sich sogar selbst! (nach anstrengender ausschließlicher Tragephase atmen alle Parteien auf). Nach anfänglichem "Oh, was fang ich denn jetzt mit meiner Zeit an?" Babyangucken, manchmal sogar Anstupsen, denn das kann doch alles nicht wahr sein, habe ich angefangen ein Kleid, Gr. 62, zu nähen.
Angefangen hab ich mit dem Saum, denn ich wollte schon lange mal einen Häkelsaum ausprobieren.
  • Zu allererst Saum versäubern, und bügeln.
  • Dann zur Hilfe den größt möglichen Zickzack, mit breitestem Stich an der Maschine einstellen und einmal füsschenbreit absteppen
  • Nun wird in jede Spitze eingestochen und 5 feste Maschen hineingehäkelt.
Ich habe jetzt mit Nähgarn und sehr feiner Häkelnadel, 12, gearbeitet.

5 feste Maschen
 Beim kleinen Ärmel, diesen zuerst einnähen, und dann anfangen zu Häkeln.


 Zum Schluss noch die Fadenenden vernähen, und den Zickzack lösen.

Für den Ausschnitt überleg ich mir jetzt noch was Feines, und dann wird bald das fertige Kleid gezeigt.

Kommentare:

  1. Das sieht ganz toll aus.
    Und eure Tochter ist gestern zwei Monate alt geworden und schon "groß" - die weiß, was sich gehört und dass man Mama und Papa auch mal in Ruhe lassen kann. ;)

    AntwortenLöschen
  2. wunderschön *_* genieß die ruhephase... der nächste schub kommt ganz betsimmt Ö_ö glg sandra

    AntwortenLöschen
  3. das kleid sieht sehr edel und erwachsen aus -und wers anziehen will, muss sich entsprechend benehmen;)
    herzlich birgit

    AntwortenLöschen
  4. Hey ihr zwei!

    Ich verfolge euren Blog immer gespannt. Hübsches Röckchen übrigens heute! 

    Nun war ich heute ganz perplex, dass ihr meinen Favicon habt!? Wo habt ihr den denn her?!

    Soll kein Vorwurf sein, ich freu mich, wenn euch meine Farbtupfer gefallen! 

    Herzliche Grüsse, Tina

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Tina,
    huch, dein Favicon, wir haben unseres selbst gebastelt, ein großes L.
    Lieben Gruß

    AntwortenLöschen
  6. der häkelsaum sieht wirklich klasse aus, und der stoff macht sehr neugierig auf das ganze kleid! :)

    http://irgendwomittendrin.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  7. Oh, das ist ja clever mit der Zickzacknaht zuvor. Muss ich mir merken.

    AntwortenLöschen