Startseite Über Tutorials Freunde Webshop

Für Seebärinnen, Sandburgprinzessinnen und Leichtmatrosen

Seit 2 Wochen habe ich nun in der Uni endlich das Fach, auf das ich schon seit Beginn des Studiums gewartet habe: Modellentwicklung KOB (Kinderoberbekleidung). Endlich mal richtig ausführliche Maßtabellen ab Größe 56, Konstruktionsregeln und Tipps zur Produktentwicklung!
Meine Verliebtheit können wohl nur Modellmacher nachempfinden, haltet mich also bitte nicht für verrückt :-)
Gestern habe ich dann direkt zuhause das erste Kleidchen konstruiert und genäht. Die Idee dazu kam mir im Traum: Ein Sommerkleid aus marineblauem Leinen mit weißem Bubikragen und Baumwollfutter.
Angenehm im Sommer zu tragen, leicht, klassisch.
Ich habe es erst mal in Größe 62 konstruiert, da ich mir dachte dann wird es Alva im Sommer passen.
Ich hatte wirklich Glück und habe genau den Stoff im Alfatex gefunden den ich wollte, und weil ich auf einmal so im Leinenrausch war, ist auch noch ein pflaumefarbener und ein gestreifter in meiner Tüte gelandet.
Das Kleid hat vorne eine Kellerfalte und kleine einseitige Falten, hinten zwei Kellerfalten neben der Druckknopfleiste. Ich habe mich für Druckknöpfe entschieden weil diese einfacher zu handhaben sind und flach genug, dass das Kind auch auf dem Rücken liegen kann ohne dicke Knöpfe im Rücken zu haben. Die Knöpfe habe ich extra so angenäht, dass die dicken Nähte auch als Deko dienen (sieht man leider auf dem Bild nicht so gut)
Das Kleid ist komplett mit Futter verstürzt, an Armloch und Ausschnitt sind Leinenbelege.
Es hat so viel Spaß gemacht das Kleid zu nähen, ich würde am liebsten direkt weiter machen, was ich wohl auch mache wenn ich mein Tagwerk erledigt habe.
Vielleicht schaffe ich es ja auch bald mal einen Gewerbeschein anzufordern und meine Kleidchen zu verkaufen.

Kommentare:

  1. das kleidchen ist wunderwunderschön. hätte ich meiner tochter sofort angezogen - mit feuerroten kniestrümpfen;)
    sonntaggrüße von birgit

    AntwortenLöschen
  2. Wunderschön! Und diese Liebe zum Detail. Ih hoffe, das klappt mit dem Gewerbeschein (und du kannst es finaziell erstmal stemmen).

    Liebe Grüße,
    pauline

    AntwortenLöschen
  3. Ganz, ganz toll. Damit wird Alva bestimmt ganz niedlich aussehen.
    Herzlichen Glückwunsch an die kleine Maus - in elf Monaten wird sie ein Jahr alt.

    AntwortenLöschen
  4. Das ist ja echt goldig geworden.

    AntwortenLöschen
  5. Ein Traum!!! Wirklich schööööön!!!
    Auf die Frage: Ich bin sehr gerne dabei!!!

    AntwortenLöschen
  6. Großartig geworden!
    Auf Deine (bin immer verwirrt, we denn jetzt bei mir kommentiert oder Dinge fragt?! :) Frage: bin auf dem Flohmarkt am Uni-Center waaaahrscheinlich. Mit zwei Freundinnen. Vielleicht sehen wir uns? Liebe Grüße und eine gute Woche!

    AntwortenLöschen
  7. das kleid ist ja klasse geworden, da wird sich deine kleine sicher freuen! :)

    http://irgendwomittendrin.blogspot.de/

    AntwortenLöschen