Startseite Über Tutorials Freunde Webshop

bunte Seide


Schon seit Wochen spiele ich mit dem Gedanken endlich mal wieder Seidenmalerei zu versuchen. Besonders angetan haben es mir Bilder bei Pinterrest von schönen Frisuren mit Seidenschals. Als tigerte ich am Wochenende los und kaufte Farbe, ein Seidentuch (90x90cm) und einen Pinsel. Das Muster sollte nichts spezielles darstellen, sondern einfach schön marmoriert sein. Dazu entschied ich mich für die Farben Gelb, Goldgelb und Kiwi.


Normalerweise braucht man ja einen speziellen Rahmen zum Malen, aber weil ich etwas knapp bei Kasse bin und eigentlich eh immer Improvisiere, habe ich das Tuch einfach zwischen zwei Stühle und das Bügelbrett gespannt. Wenn man jetzt allerdings wirklich Motive malen will, sollte man schon einen Rahmen nehmen, weil die Farbe so natürlich sehr verläuft, was bei mir ja ganz gewollt war.


Mit dem Ergebnis bin ich sehr zufrieden, allerdings muss man aufpassen wenn man mit grün marmoriert, dass es nicht zu sehr Camouflage wird!
Beim nächsten mal werde ich nur auf jeden Fall andere Seide kaufen, denn dieser fertige Schal aus Ponge 05 ist doch ziemlich steif.

Ein paar Trageideen für das Tuch reiche ich die Tage noch nach!

Kommentare:

  1. Das Tuch ist wunderschön geworden <3

    AntwortenLöschen
  2. Oh Mann, das bringt Kindheitserinnerungen zurück! Das haben wir immer im Kindergarten gemacht! Da hab ich jetzt echt wieder Lust bekommen!Sieht echt klasse aus! Übrigens hatten wir auch nie einen Rahmen ;)

    AntwortenLöschen
  3. Ich habe in einem Karton auch noch einen Seidenschal und ein paar Farbfläschchen. Da sollte ich auch mal ran!
    Liebe Grüße
    Natascha

    AntwortenLöschen
  4. seidentücher zu bemalen erinnert mich an meine liebe oma, die das auch immer gemacht hat :)
    deins sieht echt klasse aus!!

    http://irgendwomittendrin.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  5. seidenmalerei habe ich das letzte mal in der schule gemacht.... und das tuch hat meine tante tatsächlich in ihrer wohnung an ihrem fenster hängen ;-)

    AntwortenLöschen
  6. an kindertage muss ich auch denken, aber auch an all die schönen Bilder bei pinterest. da muss ich dir enorm zustimmen. mich juckt es auch schon in den fingern. doch frag ich mich dauernd, ob es sich lohnt in so viele Farben zu investieren, die am ende vielleicht nur einmal benutzt... oder noch 100 Tücher für Geschenke auf Vorrat anmalt ;)

    AntwortenLöschen