Startseite Über Tutorials Freunde Webshop

Weggefährten

Eines haben eigentlich alle Kinder, egal wo und wie sie leben gemeinsam: Einen Weggefährten der ihnen nie von der Seite weicht, egal ob es sich dabei um den klassischen Teddybären, eine Puppe, einen Hasen, eine Maus oder einen anderen plüschigen Gesellen handelt.
Könnt ihr euch noch an euren erinnern? Wie hieß er, seit wann habt ihr ihn? Wisst ihr wo er jetzt ist?
Mein bester Freund heißt Rolfi und ich habe ihn schon so lange ich mich erinnern kann. Meine Eltern hatten ihn mal auf einer Kirmes gewonnen, da waren sie noch nicht verheiratet, sprich er hat schon seine 30 Jährchen auf dem Buckel, aber das ist mir egal, ich liebe ihn immer noch und deshalb liegt er auch selbstverständlich noch jeden  Abend wie in den letzten 23 Jahren unter meinem Kopf (was man ihm ansieht). Auch wenn es die düsteren Jahre der Pubertät gab in denen er tagsüber zwecks "Coolness" im Schrank verschwinden musste, kam er immer wieder raus. Er war immer mein Seelentröster und wird es wohl auch immer bleiben. Ihn irgendwann in eine Vitrine zu setzten oder noch schlimmer auf den Dachboden zu verfrachten würde mir das Herz brechen.
 Vielleicht wollt ihr eurem Weggefährten ja auch einen Post widmen, verdient hätte er es bestimmt!

Kommentare:

  1. meiner heißt bruno und ist auch ein brauner bär, ich habe ihn seit 24 jahren und er sitzt in meinem alten kinderzimmer auf dem bett und wartet, darauf mal wieder ein bisschen zu kuscheln ;)

    AntwortenLöschen
  2. Ach wie süß, ja sowas hatte ich auch schon bei dem Schmutzibär-Post überlegt.... Eine gute Idee.

    AntwortenLöschen
  3. zukersüß dein rolfi und ganz besonders die geschichte um ihn ;)

    lg von dana

    AntwortenLöschen
  4. Danke für deinen Komentar zu Amelies Lieblingsbär. Dein Rolfi ist wirklich etwas ganz besonderes. Ich wünschte ich hätte auch so einen Freund aus der Kindheit. Ganz liebe Grüße von Susanne

    AntwortenLöschen