Startseite Über Tutorials Freunde Webshop

Ein Schloss am Rhein

Heute zum Valentinstag gibt es einen ganz besonders romantischen Kölner Lieblingsort von mir:
die Hohenzollernbrücke!
Wer nicht in Köln lebt oder schon mal hier war, wird jetzt vielleicht denken: Was ist an einer Brücke schon romantisch?
Aber diese (Zug-)Brücke trägt ihr Geheimnis am Geländer, in Form von abertausenden bunten Schlössern. Es hat sich der Brauch eingebürgert, dass Verliebte sich ein Schloss mit ihrem Namen gravieren lassen und es an die Brücke hängen, der Schlüssel wird dann in den Rhein geworfen.
NE+SM 10.10.09
Eigentlich halte ich nicht so viel von solchen Bräuchen, aber diesen liebe ich, weil ich selbst einen wundervollen romantischen Moment damit verbinde.
Als ich Nils kennen lernte lebt ich noch in der Nähe von Trier, Nils in Köln. Als ich ihn das erste Mal besuchen kam erzählte er mir von diesem Brauch und fragte mich ob wir nicht auch ein Schloss aufhängen wollten. Natürlich wollte ich das, aber woher ein Schloss nehmen? Schließlich fanden wir in einer Kiste ein kleines Tagebuchschlösschen in das wir mit einem Schlüssel unsere Initialen ritzten. Seit diesem Tag hängt an der Brücke auch unser Schloss, wir haben schon oft versucht es wieder zu finden, aber es werden immer mehr Schlösser und die Suche war aussichtslos, aber egal, wir lieben uns und wir lieben unser Köln, was für ein schöner Brauch diese Liebe zu zeigen!

Kommentare:

  1. Tränchen aus den Augen wisch.

    AntwortenLöschen
  2. So etwas gibt es auch bei uns im schönen Norden.
    Ich finde das ist eine sehr süße Idee! Leider hatte ich bis jetzt nicht das Vergnügen eins aufzuhängen, aber das kommt sicherlich noch ;)
    Ich wünsch ich auf jedenfall alles Gute :)
    Schönen Valentinstag noch!
    Liebste Grüße
    Frollein Schoko

    AntwortenLöschen
  3. Oh, auf der Brücke waren wir neulich auch. Ich hatte vermutet, dass die Schlösser alle paar Jahre ganz unromantisch abgeknipst werden. Ich meine sowas mal gehört zu haben (von jemandem, der jemanden kennt... ), da das sonst Probleme mit der Statik gibt. Sind schon einige Kilos, die da zusammen kommen, oder? Vielleicht aber auch totaler Schwachsinn. Ich habe mich jedenfalls gewundert, dass ich nur Schlösser ab 2009 gesehen habe und keine älteren... Vielleicht habt Ihr Euer Schloss deshalb nicht mehr gefunden? Mysteriös...

    AntwortenLöschen
  4. ganz außeraußeraußerordentlich schöööööööön

    alles liebe euch beiden von
    dana

    AntwortenLöschen
  5. *gg* Nee, das Ei ist wieder in den Kühlschrank gewandert. Aber der Schwiegerpapa meinte, dass sie schonmal ein ähnliches Ei hatten. War ganz normal und völlig ok. Vielleicht war dem Huhn beim Legen kalt?! Keiner weiß so recht, was da los ist. Aber wenn man eigene Hühner hat, sieht man eh die seltsamsten Eier!

    Liebe Grüße

    Pony :)

    AntwortenLöschen
  6. für me.anna:
    http://www.koeln.de/koeln/liebesschloesser_keine_gefaehrung_fuer_brueckenstatik_465215.html

    Es gibt den Brauch erst seit ca. 2008/2009 und die Schlösser werden nicht abgemacht.

    AntwortenLöschen
  7. Total Schööön!!! Meinen Freund und ich hängen in Paris :), dort gibt es auch so eine Brücke.
    Liebste Grüße :)
    Melli

    AntwortenLöschen
  8. Alles gute!!!

    :O)


    Klasse Bilder.


    Sei lieb Geguresst von Conny

    AntwortenLöschen
  9. genial!! das ist wirklich ein schöner brauch, würde ich auch machen :-)

    lg julia

    AntwortenLöschen
  10. Es hat sich der Brauch eingebürgert, dass Verliebte sich ein Schloss mit ihrem Namen gravieren lassen und es an die Brücke hängen, der ... schlossmitgravur.blogspot.de

    AntwortenLöschen