Startseite Über Tutorials Freunde Webshop

Türchen 9: Engelchen

Engelchen für den Tannenbaum
Für die Engelchen braucht ihr dünnen weißen Filz, Holzkugeln in verschiedenen Größen, Bast, etwas weiße Spitze, goldenen Tüll, Wollreste
Zuerst schneidet ihr die Engelskleidchen zu, wie groß sie werden müsst ihr selbst schauen, als Anhaltspunkt hat ihr die gröten Holzkugeln, die die Köpfe werden sollen, die Kleidchen werden doppelt im Bruch zu geschnitten, so dass die "Schultern" aneinanderhängen. Jetzt näht ihr an eine Seite des "Rocksaums" ein Stückchen Spitze.
Dann schneidet ihr euch Bast in verschiedenen Längen, lange Stücke für die Beine, kurze für Arme und knotet an die Enden kleine Holzkugeln, dann werden die "Beine" und "Arme" mittig miteinander verknotet.
Für die Haare schneidet ihr gleichlange Wollstücke, welche ihr mittig mit einem anderen Stück zusammenknotet, die Wolle zieht ihr dann durch die große Kugel.
Dann schneidet ihr ein kleines Löchlein für den Kopf in den Bruch des Kleidchens und zieht die Wolle von der Kopfkugel durch, dann legt ihr den "Körper" ein und knotet den Kopf stramm daran fest.
Jetzt nur noch Arme und Beine sortieren und die Seiten zunähen. Für die Flügel schneidet ihr ein Stückchen Tüll, rafft es mittig zusammen und näht es an den Rücken. Jetzt fehlt nur noch das Gesicht und eine Aufhängung und fertig sind die Engelchen!


9. Wer oder was ist (ein/e) Kanga?

Schickt die Antwort einfach an linutile@web.de, und euer Name wandert in den Lostopf!

1 Kommentar:

  1. Wunderschön. Ihr habt immer so tolle Ideen. Weiter so.

    AntwortenLöschen