Startseite Über Tutorials Freunde Webshop

WG-Adventskalender zum selbstmachen Teil 1

Ich bastele immer gerne Adventskalender, macht man so dem Beschenkten nicht nur einmal eine Freude, sondern 24 Tage lang. Jedoch ist es oft schwer diese Kalender mit Inhalt zu füllen und nur Schokolade oder kleine Pröbchen werden auch schnell langweilig.
Deshalb habe ich mir dieses Jahr etwas anderes überlegt, einen ganz besonderen Adventskalender für meine liebste Studenten-WG, für Jessy, Frenni und Insa.
Der Kalender besteht aus 2 Teilen, heute stelle ich euch den ersten vor.
Wie es sich für Studenten gehört wird es hochprozentig, es gibt selbstangesetzten Orangenlikör!
Damit aber auch die Idee des Kalenders berücksichtigt werden kann, läuft es so:
für jeden gibt es ein Schnapsgläschen mit einer Markierung, die Flasche hat ebenfalls Markierungen, und zwar so, dass jeder an jedem Tag einen Likör trinken kann
Ich habe eine 1Liter Flasche die mit 1008ml Likör gefüllt wird, für jeden Tag 42ml, also in jedem Glas 14ml.
Um alles genau abzumessen empfiehlt sich eine digitale Wage, denn 1ml Wasser = 1g Wasser


Für den Likör (ca. 1,5l) braucht ihr:
250ml Wasser
250ml trockenen Weißwein
450g Zucker
1kg Bio-Orangen (unbehandelt)
0,7l Wodka
etwas Koriander oder Kardamom

In einem großem Topf muss man als erstes Wasser, Wein und Zucker zum kochen bringen und sirupartig einkochen. Währenddessen kann man schonmal die Orangen abwaschen und die Schale abraspeln, danach wird der Saft ausgepresst und mit der abgeraspelten Schale zum Zuckersirup gegeben.
Das lässt man dann abkühlen und gibt anschließend den Wodka und ca. 1/4TL Gewürz hinzu, das alles stellt man nun 1-2 Tage zum ziehen in den Kühlschrank.
Das Ganze kann jetzt abgefüllt werden und hält sich laut Rezept ca. 4-6 Wochen.
Zum Abfüllen sollten man den Likör jedoch durch Filterpapier oder ein Haarsieb gießen, wegen der Schalenstückchen.
Wie es dann weiter geht, erfahrt ihr in ein paar Tagen!

Kommentare:

  1. Liest sich lecker. Bin schon auf den zweiten Teil gespannt.

    AntwortenLöschen
  2. Meine Eltern bekommen von mir auch einen selbstgemachten Adventskalender mit allerlei Schnickschnack drin. Mein Vater bekommt dieses Jahr 24 verschiedene Flaschenbiere, die er dann in Ruhe genießen kann. Wobei ich grad am überlegen, ob ich ihm für den 24. den Orangenlikör mache. Klingt auf jeden Fall lecker!
    Liebsten Gruß
    Nadja

    AntwortenLöschen
  3. mmmmmh orangenlikör das hört sich sehr lecker an, das würde ich auch gern mal machen aber als ich bei dir 4 - 6 wochen warten gelesen habe da dreh ich dann durch, ich will alles sofort haben hihi

    AntwortenLöschen
  4. Wie toll!
    Ich finde es immer besonders schön etwas selbstgemachtes geschenkt zu bekommen.
    Ganz liebe Grüße,
    Diana

    AntwortenLöschen
  5. Mhhh, lecker,
    passt gut zur Party ;-)
    LG
    Lucie
    P.S. Danke für`s Mitmachen.

    AntwortenLöschen