Startseite Über Tutorials Freunde Webshop

Teile zusammenstricken

Zwei (Strick)-Schnittteile zusammenzunähen sieht immer hässlich aus, wenn dann auch noch Streifen mit ins Spiel kommen, wirds richtig unordentlich. Deswegen hier die Anleitung wie es schön wird, hier jetzt mit der Häkelnadel.
Die gestrickten Randmaschen werden hierbei ignoriert, und man strickt die erste "richtige" Reihe zusammen.

es wird immer in die erste gestrickte Reihe genäht

Faden durch die andere Seite ziehen

jetzt das gleiche Spiel wieder von oben

1 Kommentar:

  1. das zusammennähen meines Loops steht auch die Tage an... Danke für den Tipp mit der Häkelnadel. So werde ich bestimmt eine saubere "Naht" hinbekommen.

    LG
    Nicole

    AntwortenLöschen