Startseite Über Tutorials Freunde Webshop

Schal gestrickt

Ich habe vier Brüder, damit nicht jeder beschenkt werden "muss" :) ziehen wir immer Lose. Dieses Mal soll der Auserwählte einen selbstgestrickten Loop bekommen, also ein Schal der einfach über den Kopf gezogen werden kann.
Da der Bruder ein lustiges Kerlchen ist, und immer für einen Lacher gut, habe ich mich für einen Schnurbart Schal entschieden, an die obere Kante hab ich in dunkelbraun das Schnurbartmuster reingestrickt.

(Wolle von Drops, Alaska hellgrau und dunkelbraun)
130 Maschen angeschlagen mit Nadelnr 4 und rund gestrickt, verarbeitet hab ich dafür jetzt 200 gr.
Nun bin ich gespannt was in etwas über einem Monat der Bruder dazu sagt.


Kommentare:

  1. super idee! :)

    http://svenjataviundco.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  2. Ja, was ist das denn bitte für eine super tolle Idee? Ganz ganz KLASSE! Den würde ich auch sofort nehmen ...und wenn ich den nehme, dann der Bruder sowieso... :)

    Bei mir ist es übrigens ähnlich: Ich habe drei Söhne und ein Mädchen. Die Idee mit dem Los-Ziehen zu Weihnachten werde ich meiner Kleinen mit auf den Weg geben. Danke dafür.

    Caterina

    AntwortenLöschen
  3. Eine supertolle Idee! Ich brauche nämlich für meinen Cousin (habe ich auch per Los gezogen:-)) ein Geschenk für Weihnachten.

    AntwortenLöschen