Startseite Über Tutorials Freunde Webshop

Strickoberteil

Esther
Solange ich auf das Bafög warte findet hier Resteverwertung statt. Ein schöner Strick brauchte noch ein Projekt. Genäht habe ich dann ein weit geschnittenes Oberteil mit überschnittener Schulter und engen Ärmeln.
Wieder ein Teil das viel gemütlichen Platz für viel Bauch lässt.

Der Schnitt: total easy.

Genäht wird.
1. Schulternähte schliesen und versäubern
2. dann die Seitennähte einmal von unten nach oben versäubern
3. Seitennähte bis zum Knips schliesen, gut verriegeln
4. Ärmel (Rechtecke) zuschneiden 24 (2x12) cm x gewünschte Länge
5. Ärmelnähte schliessen
6. Ärmel einsetzen
7. Säume machen, den Ausschnitt habe ich rolliert.

Kommentare:

  1. Wow, Esther, der Pulli ist toll geworden. Und wegen dem Bafög drücke ich dir die Daumen, dass die in die Pötte kommen.

    AntwortenLöschen
  2. Wunderschön und so einfach ;) Hast du super hinbekommen! Ich wünsche dir eine schöne Schwangerschaft und drücke die Daumen für das Bafög-Amt. Nervt manchmal schon sehr, wie lange die brauchen wenn man was will und wie schnell die sind wenn die was wollen :D

    LG und ein schönes WE!
    Christiane

    AntwortenLöschen
  3. Wow, der pulli sieht toll aus! :)
    Es ist echt beeindruckend wie viel du erschaffst (:

    http://svenjataviundco.blogspot.com/

    AntwortenLöschen