Startseite Über Tutorials Freunde Webshop

Kulinarische Weltreise Woche 1

Gnocci mit Pesto, Minipizza, Seeteufel mit Tomaten und Oliven, Tomatenhähnchen
Wie vor einer Woche berichtet lebten wir die letzte Woche -kulinarisch gesehen- in Italien.
Viele Gerichte waren lecker und werden in den Rezepte-Fundus übernommen, andere waren eher enttäuschend. Zum Beispiel der Nudelsalat oder die Zucchini-Puffer (die nicht als Puffer gehalten haben sondern als Muß gegessen werden mussten), deshalb gibts davon auch keine Bilder.
Besonders lecker waren die Spaghettinester und die Minestrone, deshalb gibts hier auch die Rezepte:

Für die Spaghettinester braucht ihr:
200 g Spaghetti, Salz, 3 El geriebener, Parmesan, 2 El Semmelbrösel, 2 Tomaten, 100 g gekochter
Schinken, 1 abgetropfte Mozzarella-Kugel (125 g), 3 Eier (Kl. M), 3 El Schlagsahne, Pfeffer, 5 El Schnittlauchröllchen

Zubereitung
1. Spaghetti in kochendem Salzwasser nach Packungsanweisung garen.
Gut abtropfen lassen. Parmesan und Semmelbrösel untermischen. 8
Nudelnester drehen und auf ein Blech mit Backpapier setzen. Tomaten
vierteln, entkernen und fein würfeln. Gekochten Schinken und Mozzarella
in 1 cm große Würfel schneiden.
2. Eier, Schlagsahne, etwas Salz und Pfeffer verquirlen. Gewürfelte Zutaten
und Schnittlauchröllchen untermischen. In die Mitte der Nester geben. Im
vorgeheizten Ofen bei 200 Grad (Umluft 180 Grad) auf der 2. Schiene von
unten 15-18 Min. backen.


Für die Minestrone könnt ihr eigentlich alles nehmen was ihr noch im Haus habt und aufgebraucht werden muss. Wir haben benutzt: Tomaten, Zwieblen, Knoblauch, Karotten, Zucchini, Staudensellerie, Paprika, Spinat, Gemüsebrühe, dazu Baguette

Zubereitung:
Alles klein schneiden, Butter in einem großen Topf erhitzen und Möhren mit 2 TL Zucker anschmoren, dann nach und nach restliches Gemüse zugeben.  Alles zusammen ca. 20min schmoren und danach mit Brühe aufgiesen. 30min. kochen lassen, abschmecken, fertig!

1 Kommentar:

  1. Die Spaghettinester werde ich die Woche mal nachkochen. Danke für das Rezept.

    AntwortenLöschen