Startseite Über Tutorials Freunde Webshop

DIY-Halloweenkostüm: Mumie

Halloween steht vor der Tür und wer dieses Jahr wieder feiern geht, der braucht natürlich auch das passende Kostüm.
Letztes Jahr hat sich mein liebster als Mumie verpacken lassen, hier kommt die Anleitung:
Man braucht ca. 5m Nesselstoff (für einen großen Mann), Nadel und Faden, alte Hose und Pulli, Kaffee (ersatzweise Kakao)

Der Stoff wird in unregemläßig breite Streifen zwischen 6 und 10cm gerissen und danach in der Badewanne mit Kaffe oder Kakao wild betropft und verschmiert, dann alles trocknen lassen.
Jetzt kommt die eigentliche Arbeit: Die alten Sachen werden angezogen und Lage für Lage wird so der Körper eingewickelt und immer wieder mit Stichen an den Klamotten fixiert, bis der ganze Körper verbunden ist, lose Enden ruhig rausgucken lassen, je unordentlicher es gewickelt ist umso besser.
dann noch das Gesicht und die Hände weiß schminken und mit schwarzem Lidschatten tiefe Augenringe malen, fertig ist die Gruselmumie!

PS: Fürs Ausziehen Zeit einplanen ;-)

Kommentare:

  1. haha supergeniales kostüm;) ich kann es auch gar nicht mehr erwarten bis wir endlich halloween haben, dafür hab ich mir extra frei genommen;)

    AntwortenLöschen