Startseite Über Tutorials Freunde Webshop

Bügeln in der Malerei

"Wer nicht Nähen kann, muss Bügeln können" so lautet ein bekannter Spruch unter Schneidern, und es stimmt, mit richtigem Bügeln lässt sich eine leicht verkorkste Tasche noch retten, eine Naht wird erst durchs Bügeln ansehnlich. Kanten, Bögen und Ecken, kann man ohne Bügeleisen eh vergessen. Beim Nähen verbringt man deutlich mehr Zeit am Bügelbrett als an der ratternden Maschine. Ein Hoch also auf das Bügeleisen!

Louis Leopold Boilly, 1800, Junge Frau bügelt

Ivana Kobilca, 1891, Bügelnde Frauen

Carlo Cressini (1864-1938), Wäsche

Edgar Degas, 1869, Frau bügelt

Degas, 1887, Bügelnde

Degas, 1882-1886, Frau bügelt
Degas, 1870er, Frau bügelt

Albert Edelfeld, 1893, Wäscherinnen

1 Kommentar:

  1. toller post, ich freu mich immer wenn meine beiden leidenschaften kunst und nähen oder in diesem fall bügeln ;)
    wünsche euch ein entspanntes wochenende und hoffentlich hast du einen tollen karostoff für einen chicen mantel gefunden!!!
    love and kiss,mary

    AntwortenLöschen