Startseite Über Tutorials Freunde Webshop

Nähmarathon vom 21.08

Am 21.08 veranstalteten wir wieder einen kleinen Nähmarathon und wir haben uns sehr gefreut, das einige mitgemacht haben.
Für mich stand der Nähmarathon dieses mal nicht im Zeichen der Resteverwertung, sondern ich beendete ein vor langer Zeit begonnenes Projekt. Vor fast einem Jahr verliebte ich mich in diesen wundervollen Mantel, ich musste ihn sofort haben, kaufte Stoff, konstruierte den Schnitt und schnitt zu...und dann verließ mich die Lust. Seitdem liegen die Schnittteile im Schrank und schauen mich enttäuscht an. Schluss damit, hab ich mir gesagt und den Mantel endlich fertig gestellt.

hier kann man sehr schön sehen was Schulterpolster und Armfische bewirken, rechts mit, links ohne

Abgefüttert ist der Mantel mit schwarzer Baumwolle, weil ich davon noch etwas übrig hatte, nähte ich mir im Anschluss auch noch einen Faltenrock.

Noch mitgemacht haben:
Andrea
Ponine
Ausserdem hat uns dieses Bild von Madlen erreicht, die ein zuckersüßes Kleidchen für ihre kleine Tochter genäht hat.

Bald wird es wieder einen Nähmarathon geben, vielleicht machen ja noch ein paar mehr mit wenn draußen das Wetter schlechter ist ;-)

Kommentare:

  1. Wow!! Und jetzt möchte ich den Mantel noch "in ganz" sehen. Und den Faltenrock natürlich auch. Der Mantel ist wunderschön :-)

    AntwortenLöschen
  2. ich find ihn auch wunderschön, zum glück hast du ihn dann doch noch fertig genäht!!

    AntwortenLöschen
  3. Der Mantel ist wunderwunderschön! Sowohl Schnitt als auch die Farben! Meine Mantelzutaten habe ich jetzt endlich alle zusammen und bei mir kann es nun auch losgehen. Freue mich da ja schon drauf!

    LG Christiane

    AntwortenLöschen
  4. Super super schön. Ich liebe diese Farbe und der Schnitt ist super toll. Hat sich eht gelohnt.

    AntwortenLöschen