Startseite Über Tutorials Freunde Webshop

Kleine Raupe Nimmersatt



Für den Neffen hab gestern gehäkelt, der sollte nämlich noch eine schönes "Mobile" bekommen.
Baumwolle

Die Kugeln hab ich immer in zwei Hälfte gehäkelt.

4 fM in einen Fadenring
verdoppeln bis man 10 fM hat
jede 2. Masche verdoppeln
jede 3. Masche verdoppeln
jede 4. Masche verdoppeln
jede 5. Masche verdoppeln
jede 6. Masche verdoppeln

3 Reihen glatt häkeln

Dann die andere Seite, die beiden Hälften habe ich dann zusammen gehäkelt und mit Füllwatte befüllt.



Durch die Kugeln habe ich dann ein Luftmaschenband gezogen, noch die Füße, Fühler und Augen nach Gefühl platziert. Und nun hoffe ich, dass es gefällt.


1 Kommentar:

  1. Voll witzig die Raupe :)

    Das Amigurumiforum ist übrigens eine echte Fundgrube!

    LG Astrid

    AntwortenLöschen