Startseite Über Tutorials Freunde Webshop

Herbst-Cupcakes

Auf der Suche nach herbstlicher Bankinspiration fand ich diesen tollen Blog, der leider nicht mehr weiter geführt wird, aber ein Rezept hat es mir sofort angetan.

Apfel-Marzipan-Cupcakes mit Zimt-Sahne

Ihr braucht für ca. 18 Stück:
125g Butter
125g Zucker
125g Mehl
1 TL Backpulver
2 Eier
2 Äpfel
1 Prise Zimt
100g Marzipan

Für das Topping:
200ml Sahne
1 Tl Zimt
Zucker nach Belieben
Backofen auf 180°C vorheizen und 18 Mulden auf dem Muffinblech mit Papierförmchen auskleiden.

Zuerst Zucker mit Butter schön schaumig rühren (die Masse wird dann heller). Dann ein Ei nach dem anderen dazugeben und mindestens 3 Minuten schlagen. Der Teig gewinnt an Volumen und die Konsistenz ändert sich ein wenig. Nun Mehl mit Backpulver und der Prise Zimt mischen und langsam mit unter die Ei-Buttermasse mischen. Das Marzipan grob reiben und mit dem restlichen Teig vermischen. 1 ½ Apfel in sehr kleine Stückchen schneiden, den restlichen ½ Apfel fein reiben und alles mit unterrühren. Den Teig nun auf die 18 Förmchen verteilen und ca. 20 Minuten backen (STÄBCHENPROBE MACHEN! Je nach Saftigkeit des Apfels kann die Garzeit länger oder weniger lang sein). Auf Küchenrost auskühlen lassen.

Für das Frosting die Sahne mit Zimt nach Belieben schön kräftig steif schlagen und auf die Cupcakes spritzen. Weil ich noch Marzipan übrig hatte, habe ich daraus Kugeln geformt und mit Schokolade überzogen.

Kommentare:

  1. Danke für das Rezept! Gerade habe ich mich gefragt, was ich mit den letzten drei Äpfeln anfangen soll die schon nicht mehr soooooo lecker schmecken und da kommt es mir wie gerufen! Marzipan habe ich zwar nicht da, aber dann probiere ich es erst mal so :D

    LG Christiane ;)

    AntwortenLöschen
  2. das sieht super lecker aus! wird bald mal ausprobiert ;)

    http://svenjataviundco.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  3. Oh ja, es ist unbedingt wieder Marzipanzeit. Wird gemerkt :)!

    AntwortenLöschen
  4. Die sehen verdamt lecker aus.Danke fuer das Rezept haette ich das mal eher gesehen.Ich habe heute auch cupcaks gebacken....


    glg Conny

    AntwortenLöschen