Startseite Über Tutorials Freunde Webshop

RV-Tasche im Stofffenster

Morgen gibt es eine neue Nähanleitung für eine Tasche, für die ich aber erstmal erkläre, wie man schöne Innentaschen ins Futter nähen kann.
Ihr braucht dazu das zugeschnittene Futter, einen Reißverschluss (RV), einen Beleg der etwas länger als der RV sein sollte und ca. 10cm breit und Futter für die Innentasche (Beleglänge breit)

- Bekleben: Futterbeleg und die Stelle im Futter an die der RV kommen soll mit einem genauso großen Stück von links bekleben

- RV-position markieren: auf der linken Stoffseite die RV-position mit einem Lineal einzeichnen: Rechteck, so lang wie der RV ist und 1,5cm breit
- Futterbeleg rechts auf rechts auf das Taschenfutter legen, dort hin wo der RV markiert ist
- das eingezeichnete Rechteck zweimal über einander mit kleinem Stich absteppen (Naht geht durch Futter und Beleg)

- mittig einschneiden, die Ecken einschneiden bis ganz knapp vor die Naht

- Futterbeleg einschlagen, auf rechts drehen und so bügeln, dass eine rechteckige Öffnung entsteht und man von außen nichts vom Beleg sieht

- RV von hinten in der Öffnung feststecken, so das er mittig drin sitzt und die Öffnung komplett verschließt
- 2 mal nebeneinander von rechts um die Öffnung steppen, somit wird der RV automatisch mitgefasst

- Taschenbeutel der Innentasche am Futterbeleg oben und unten rechts auf rechts feststecken und mit 1cm NZ annähen

- die Seiten des Taschenbeutels zusammenstecken und nähen.

Fertig!


P.S.: Gestern gabs einen Gast-Post von Svenja auf "A red apple" zu lesen:
http://www.aredapple.com/gast-post/gast-post-mit-zwei-handen.html

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen