Startseite Über Tutorials Freunde Webshop

Papierschöpfen Teil 1

Durch eine Zeitung bin ich letztens auf die Idee gekommen mal wieder Papier zu schöpfen. Zumindest in der Grundschule hat das sicher jeder von uns schonmal gemacht. Es ist eine schöne Recyclingvariante und man erhält tolles Papier zum Weiterverarbeiten und Basteln.
Heute gibt es ersteinmal eine Anleitung wie man die Rahmen ganz einfach und billig selbst bauen kann.

Man braucht:
- Bilderrahmen in verschiedenen Größen
- wer hat ein Tacker
- gutes Klebeband und Tesafilm
- Rest Fliegengitter oder Tüll


1. das Fliegengitter/Tüll wird doppelt zugeschnitten auf die Größe des Rahmens
2. Glas und Boden aus dem Rahmen nehmen und Fliegengitter darauf legen


3. Fliegengitter an den Ecken stramm festtackern, wer keinen Tacker hat kanns auch festkleben (es hält wirklich, wir haben es selbst ausprobiert)

4. Rundum fest kleben und zum Schluss nochmal einmal mit breitem Klebeband alles abkleben.


FERTIG!

Wer morgen gleich mit dem Papiermachen starten will, der sollte heute schon alte Zeitungen und Servierten in Schnipsel reißen und über Nacht einweichen.
Morgen gehts weiter....

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen