Startseite Über Tutorials Freunde Webshop

Nähanleitung Kosmetiktasche


Gestern gab es schon den Anfang für diese Anleitung, bei der wir die Innentasche genäht haben, so geht's nun weiter.
Mir gefällt die Tasche besonders gut, weil der Reißverschluss um eine Ecke geht, so findet man leichter was man sucht.
Zuschneiden:
- Tasche in gewünschtem Format (Vorder und Hinterteil sind mit Boden zusammen zugeschnitten) aus Oberstoff und Futter
- 2 Stoffstreifen für die Seiten, 8cm breit (6cm für Seite + 2cm NZ)
- 4 Stoffstreifen in Länge des RV und 5cm breit (mit Einlage bekleben)
- 1 RV in gewünschter Länge
Los gehts:
1. Die langen schmalen Stoffstreifen werden nun nacheinander mit der rechten Seite nach unten auf das RV-Bändchen genäht, als Abstand kann man das Füßchen an den RV-Zähnen laufen lassen. Das macht man an beiden Bändchen von beiden Seiten.
So sollte es danach von beiden Seiten aussehen

2. Dann bügelt man die Stoffstreifen am RV um, siehe das Bild oben und steppt von rechts durch den Stoff mit ein paar Millimetern Abstand zum Bruch von RV und Stoff
3. Jetzt nimmt man einen der breiten Stoffstreifen und näht das kurze Ende rechts auf recht an eine Seite des RV
4. Futterstoff und Oberstoff werden nun in den Bruch gelegt und 3cm von der Bruchkante entfernt markiert man die Stelle durch beide Stofflagen mit einem kleinen Knipps
5. Als nächstes setzt man den RV ein, dazu fängt man beim Oberstoff an den Knippsen an, indem man die RV-Seite ohne das Stoffstück (Achtung, beim Bild ist es anders herrum) mit der kurzen Seite genau zwischen die Knippse steckt und annäht, dabei aber darauf achten, dass man nur von Stern zu Stern näht, also 1cm an jedem Ende offen lässt.
6. Dann kann man den Oberstoff bis zum gut versiegelten Ende der Nähte einschneiden und somit Ecken nähen, bis man auf der anderen Seite angekommen ist. Hier muss man jetzt das Stoffstück soweit kürzen, das es passt.
7. Jetzt öffnet man den RV ein Stück, damit man die Tasche später wenden kann, und näht auch die andere Seite fest.
8. Danach misst man aus, wie lang das Stoffstück am RV ist und schneidet es mit 2cm Nahtzugabe von dem übrigen Stoffstück ab und näht es an eine Seite des Futters wie oben beschrieben. In einer Seitennaht ein Loch von l0cm offen lassen, durch das die Tasche später gewendet wird.
9. Jetzt werden Tasche und Futter auf links gedreht und am RV zusammen genäht
10. Durch das Loch im Futter kann man jetzt die Tasche wenden und dieses danach mit ein paar Handstichen verschließen. Die Stelle wo der RV ins Seitenteil übergeht, kann man von außen zusteppen
FERTIG!

1 Kommentar:

  1. Endlich mal eine ausführliche Nähanleitung mit Schritt für Schritt Anleitung in Fotoform - vielen Dank, werde mein Glück mal versuchen! LG Antonia

    AntwortenLöschen