Startseite Über Tutorials Freunde Webshop

Handsaum Jersey

Ein Saum der von der rechten Warenseite nicht sichtbar ist, und deswegen besonders schön aussieht.


1. Schritt, in ein linkes Maschenköpfchen einstechen.


2. Schritt, von hinten einstechen

3. Schritt, verriegeln: noch einmal einstechen
 Das Verriegeln ist nur bei Jerseys oder sehr elastischen Stoffen notwendig, so reißt die Naht nicht, bei der kleinsten Belastung.

 Fertiger Saum

Da das kieselfarbene für meinen hellen Hauttyp nicht so geeignet ist, habe ich das Shirt kurzerhand braun gefärbt, und die Farbe ist nun ganz wunderbar.
Als letztes habe ich noch den Kragen mit der Hand angestickt.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen