Startseite Über Tutorials Freunde Webshop

Stoffeinkauf


Gerade wenn man anfängt zu nähen beschäftigt einen oft die Frage: Wo soll ich was wofür kaufen?

Stoffmäkte:
Perfekt für Anfänger, da man den Stoff direkt fühlen und ertasten kann aber die Preise noch recht günstig sind. Allerdings sollte man sich auch nicht von jedem super Schnäppchen blenden lassen. Wenn es nicht auf der Stoffrolle steht, dann fragt nach der Materialzusammensetzung, Mischungen mit synthetischen Fasern sind natürlich immer günstiger, aber nicht für alles geeignet. Außerdem sollte man auf Fehler im Stoff achten und ruhig durch rubbeln und ziehen testen ob er abfärbt und wie reißfest er ist.

Stoffläden:
Stoffläden zu finden ist oft sogar in größeren Städten ein schweres Unterfangen, oft gibt es nur noch kleine Läden die besondere Stoffe haben und deshalb auch etwas teuer sind. Dafür wird man so gut wie immer kompetent beraten und bekommt auch Verarbeitungstipps wenn man sich mit einem Stoff nicht sicher ist.

Internet:
Das Internet ist oft die schnellste und günstigste Alternative. Allerdings sollte man nur im Internet Stoff kaufen wenn man sich ganz sicher ist welche Qualität man braucht und welche Farbe. Bei einigen Anbietern kann man auch kostenlose Muster bestellen.
Es gibt auch sehr schöne Webshops mit besonderen Stoffen, die muss man sich nur leider erstmal leisten können :-)

Links:
Alfatex
Stoffe.de
Frau Tulpe
Stoffekontor

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen