Startseite Über Tutorials Freunde Webshop

Stoff und Kleidung in der Malerei

Auf meiner ewigen Suche in der Kunst und Malerei, stoße ich immer wieder auf Bilder, in denen sich der Maler liebevoll der Ausführung von Kleidung und Stoffen widmet. Schnittführung und Material sind so genau wiedergegeben, dass es eine wahre Freude ist.
Da es mal wieder soviel zu entdecken gibt, beschränke ich mich hier auf ein paar Künstler.



Jacques Joseph Tissot, französischer Künstler im viktorianischen England, es lohnt sich ein Blick auf all seine Gemälde, denn die Mode ist in jedem Bild so detailgetreu wiedergegeben, dass die Bilder einen tollen Einblick in die Welt der Mode in der Gründerzeit geben.




An der Themse

Die Reisende


Gartenbank

Der Kamin


Julius LeBlanc Stewart (1855-1919), eigentlich amerikanischer Landschaftsmaler, hier gelbe Kleider, Seide, Blumen, Chiffon, Tüll, Federn und Spitze. 

Nach dem Ball





Und zu guter Letzt ein paar leichte Stoffe und Kleider von John William Godward (1861-1922), weite Kleider und dünne Materialen, mit Bändern und Tüchern zusammengehalten, auch hier lohnt sich ein Blick auf andere Bilder Godwards, die Kleider - alle nach dem gleichen Prinzip, an wunderschönen Frauen in tollen Posen.



Sommerblumen, 1903

Die Verlobte


Süßes Nichtstun

Süße Träume


Athenais

Müßiggang



Tänzerin


Kommentare:

  1. wie schön ich eure Bildrecherchen finde...

    AntwortenLöschen
  2. Großes Kompliment. Tolle Kleider, tolle Bilder, toller Bericht

    AntwortenLöschen
  3. Auch von mit toller Post und tolle Bilder.
    Macht Lust auf mehr.
    LG
    Lucie

    AntwortenLöschen
  4. Also das Bild "der Kamin" ist mein Favorit... man beachte den, dem Kleid zufüßenliegenden Mops :-)

    AntwortenLöschen
  5. Ein wirklich toller Post! :)

    Lg,
    Nici

    AntwortenLöschen