Startseite Über Tutorials Freunde Webshop

Blut, Schweiß und Tshirts

Folge 1, Teil 2
Folge 1, Teil 3
Folge 1, Teil 4
In dieser tollen Dokumentation geht es um 6 junge Engländer die nach Indien reisen um einen Monat lang in Textilfabriken zu arbeiten.
Folge 2, Teil 2
Folge 2, Teil 3
Folge 2, Teil 4
Zum ersten Mal in ihrem Leben werden sie damit konfrontiert unter welchen Bedingungen ihre Kleidung hergestellt wird.
Folge 3, Teil 2
Folge 3, Teil 3
Folge 3, Teil 4
Auf uns haben die 4 Folgen großen Eindruck gemacht, vielleicht seht auch ihr eure Kleidung danach mit anderen Augen.
Folge 4, Teil 2
Folge 4, Teil 3
Folge 4, Teil 4
weitere Informationen

Kommentare:

  1. Sehr sehenswert. Sollte zum Pflichtprogramm bei der Ausbildung zu allen Berufen gehören, die auch nur im entferntesten mit Bekleidung/Mode zu tun haben.

    AntwortenLöschen
  2. Ich kann nicht verstehen, wie viele besonders junge Leute blauäugig durch ihr Leben gehen, bei beliebten "Shoppinglocations" für 5 Euro Tops und für 7 Euro Shirts kaufen und sich nie fragen, wie so ein günstiger Preis überhaupt möglich ist?! Ich persönlich achte auf sehr auf fairtradeprodukte und wünschte mir, dass jeder diese Dokumentation zu sehen bekommen könnte...

    Viele Grüße Thorben

    AntwortenLöschen
  3. Es freut mich sehr, daß es doch einige gibt, die sich für die Herkunft der billigen Textilien interessieren. Als Reisetechniker habe ich in den 80er und 90er Jahren solche Zustände hautnah erlebt (damals noch Ungarn und Portugal)und habe den Job aus moralischen Gründen beendet. Die Erlebnisse dieser Zeit verfolgen mich noch heute.
    Auch über die Herkunft von Pelz und Leder sollte man sich Gedanken machen.....
    Dein blog ist sehr schön und interessant. Ein wohltuendes Gegenstück zu den hirnlosen Modeblogs die z.Zt. so "in" sind.

    LG Renate

    AntwortenLöschen
  4. ich habe gestern mit dem schauen der doku begonnen und mache heute abend weiter! danke für den link! bei mir im kopf rattert es und am liebsten möchte man sofort irgendwas bewegen. diese maschinerie ist nur einfach so groß, das man sich so winzig und klein vorkommt und somit machtlos, aber ich achte bereits auf fairtrade essen und kleidung und werde nach diesen bildern noch mehr darüber nachdenken. DANKE !!! gehört eigentlich in jede schulstunde anstatt algebra & co

    AntwortenLöschen