Startseite Über Tutorials Freunde Webshop

Royal Wedding Brunch

Mit großer Spannung haben wir heute morgen das Kleid der zukünftigen Prinzessin Kate erwartet. Mit einem Brunch, selbstgebackenen Waffeln, Schokofondue, sprudeligem Sekt und nach endlosen Stunden des Wartens zeigte sich Kate vorerst im Auto mit langen Spitzenärmeln.
Wir waren begeistert.

Als Kate aus dem Auto stieg zeigte sich, dass das Kleid ab der Taille weit fiel, und barocke Züge zeigte. Die feine Spitze, am Oberteil, mit angedeutetem Stehkragen, die langen Ärmel - Grace Kelly inspiriert, im Gegensatz dazu die schwere Seide, die tiefen Falten, die harte Naht in der Taille.
Ich hatte mir ein bisschen mehr Fishtail-Linie gewünscht, etwas modernes, Avantgarde, ein eleganteren Übergang in der Taille.
Aus dem Hause Alexander McQueen habe ich etwas stimmigeres erwartet.



Ich fand das Kleid sehr schön, auch wenn ich mir eher einen enger geschnittenen Rock gewünscht hätte. Aber für eine königliche Hochzeit war der weite Satinrock mit der schönen Schleppe absolut angemessen.





Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen