Startseite Über Tutorials Freunde Webshop

1 {Mittwochsgast}...Brombeer-Jogurt-Eis


Na, schöne Ostern gehabt? Wir ja und zwar die Schönsten. Es ist einfach immer wahnsinnig toll mit Menschen die sich Mühe um einen geben Zeit zu verbringen und genau dies haben das Herzkind und Ich ordentlich genossen die letzten Tage.

Nun aber zu etwas, dass lässt jedes Schleckermäulchenherz höher schlagen: Wir machen Eiscreme!
Wer jetzt an aufgetürmte Kugeln a la Schoko, Vanille, Stracciatella vom Eismann des Vertrauens denkt, - nein, nein, nein, die sind mir persönlich sowieso viel zu teuer und noch viel mehr zu zuckrig.
Heute gibt es deshalb etwas ganz besonderes, wo sich Groß und Klein ohne schlechtes Gewissen den Bauch voll schlagen und es eistechnisch im Sommer so richtig krachen lassen können.
Vor einer Weile entdeckte ich die Buchvorstellung von „Eisvergnügen am Stiel - Aus natürlichen Zutaten selbst gemacht“, das alleine klingt doch schon super?! Sofort ist es auf die Vormerkliste gewandert, denn ich war mir sicher, dass wir uns  sicher ganz wunderbar verstehen werden. Und genau so ist es,  seit einer Woche halte ich es in den Händen und kann es kaum weg legen.

Aufgeteilt sind die kleinen Fräuleinchen in
-Früchte pur
-Gemüseeis
-Joghurt-Eis
-Tofu-Eis
-Kräutertee- Eisvergnügen
-Schokoladeneis
-Eisspezialitäten

und es ist wirklich in jedem Kapitel was aus der Kategorie „nachmachen-wollen“ dabei. Dazu noch jede Menge praktische Tipps.



Brombeer- Joghurt- Eis

100 gr. Brombeeren
Saft von einer halben Zitrone
1 Bananen-Joghurt
4 EL Agavendicksaft
125 gr. Griechischer Joghurt

1.                Alle Zutaten glatt pürieren.
2.                Die Mischung in Eisformen geben und Stiele reinstecken.
3.                Warten, etwa 5 Stunden je nach Gefrierfach.
4.                Genießen!


Als nächstes wird bei uns wohl das Bananen-Joghurt- Eis mit Mandeln in das Eisfach einziehen um direkt danach den Platz für das Erdbeer-Karotten-Eis zu räumen. Hach!

Als Förmchen eigenen sich super die Eisformen vom Schweden.
Oder wer es etwas ausgefallener für kleine Astronautinnen und Raumfahrer mag, klickt hier

Und jetzt 6x noch Schlafen und es geht in den ersten Babyurlaub. Ich freu´ mich so und bin ein klitzekleines bisschen aufgeregt, ob das Hotel dem Temperament des Herzkindes gewachsen ist ;) .  Wohin und wie es da war erzähl ich Euch beim nächsten Mal.

Es war schön,
bis Bald

Jamie

6 {neues E-Book}...Fachchinesisch und Probenäher-Auslosung

Über 50 Kommentare zum Probenähen? Ihr seid doch verrückt! Wie könnt ihr es mir nur so schwer machen Probenäher auszuwählen, wo doch alle so toll sind! Aber ich musste mich ja entscheiden und es sind doch mehr geworden als ich eigentlich wollte, aber die eine Hälfte habe ich mir ausgesucht, die andere ausgelost.
Probe nähen dürfen:
MiezeKotze
Tiggz
Südstadtkind
Donarl
Rupenene
Augustine
elogent

und natürlich meine Stamm-Probenäherein nikole :)
Und alle anderen müssen sich leider gedulden bis es das E-Book im Shop gibt ;)
Beziehungsweise werde ich sicher bald schon wieder Probenäher suchen, ein paar von euch habe ich mir auch schon für "Liebling Latz junior" aufgeschrieben.
Ihr lieben ausgewählten Probenäher, ihr bekommt die Tage eine Mail von mir.

So, nun aber zum zweiten Thema des Posts:
Ich habe mir gestern die Finger wund getippt als ich 41 Seiten des E-Book mit der Anleitung und gaaaanz vielen Bildern gefüllt habe, dabei bin ich immer wieder über Fachwörter gestolpert, bei denen ich mir nicht sicher war, ob sie für jeden verständlich sind. So ist die Idee gewachsen, jedem E-Book noch eine Art "Wörterbuch" hinzu zu fügen, wo Fachwörter erklärt werden. Da ich aber nicht wirklich beurteilen kann welche Wörter oder Redewendungen jetzt "schwierig" sind, bitte ich euch mir in Kommentaren all die Begriffe zu schreiben, über die ihr so beim Nähen nach Büchern/Burdas und E-Books stolpert oder als Anfänger gestolpert seid.


Die Schritte zum E-Book
Erledigt:
- Grundschnitte Hose 80, 86, 92, 98, 104 aufstellen
- Modellschnitt Größe 80 entwickeln
- Probemodell nähen
- Passform überprüfen
- ggf. Modifikationen in Schnitt übertragen
- Modellschnitte 86, 92, 98, 104 erstellen
- Modellvariationen erstellen
- Schnitt digitalisieren 
- Modell 1 nähen und Fotos für E-Book machen
- Modell 2 nähen und Fotos für E-Book machen
- Modell 3 nähen und Fotos für E-Book machen 
- Tragefotos machen
- Probenäher anschreiben/suchen

noch zu tun:
- E-Book schreiben (so gut wie fertig)
- Probenähen
- ggf. E-Book verbessern
- online stellen (1.5. ???---> eher 5.5)

4 Rückblickend 1614

Erlebnis
Was war das für ein schönes Wochenende. Nach nur 3 Arbeitstagen schon ein langes Wochenende, herrlich.
Freitagmorgen sind wir direkt nach dem Aufstehen zu meinen Eltern gefahren, zum Glück kamen wir gut durch den Verkehr. Zuhause wurden wir schon sehnsüchtig erwartet. Trotz des wechselhaften Wetters waren wir ganz viel draußen, der Opa hat im Garten meine alte Schaukel wieder aufgebaut und eine kleine "Sand-Bütte" organisiert. Außerdem waren wir oft Fahrrad fahren und ich habe 3 ganz liebe Freundinnen auf der Schulzeit getroffen, die ich schon lange nicht mehr gesehen hatte, das war so schön.








Ostern
Frohe Ostern ihr Lieben, wir waren letztes Jahr ganz brav, deshalb hat der Osterhase uns (mama und Papa) ganz viel Süßes gebracht, Martha hat von Oma und Opa ein Buch bekommen, (Pip und Posy sagen gute Nacht), Sandspielzeug und einen Kinderbesen, von der Uromi gabs das Buch "Das ist meine Welt". Was es von uns gab, konntet ihr schon bei Instagram erahnen, wenn nicht müsst ihr auf den Extra-Post warten ;)


Neues von der E-Book-Front
Ich hab mir an Ostern auch mal Urlaub gegönnt und nicht weiter am E-Book geschrieben, das bringt mich zwar etwas in Verzug, aber dann kommt das E-Book eben erst eine Woche später. Die Probenäher werden entweder heute Abend oder morgen verkündet, aber vor dem Wochenende kann ich das E-Book eh nicht rausschicken.
Ich bin froh wenn ich die Anleitung fertig geschrieben habe, denn am Wochenende sind mir noch so viele tolle Ideen gekommen, damit werde ich wohl bis Ende des Jahres zu tun haben ;)

Weisheit

2 {Mittwochsgast}...Muffin Rezept

Diesen Samstag war unsere Einweihungsparty. 40 Gäste waren geladen und ich habe mich W O CH E N L A N G dafür ins Zeug gelegt.  Helium für die Luftballone musste her, das Buffet wurde ausgetüftelt, Deko wurde angeschleppt, Farbkonzepte erstellt und in meinen wenigen  freien Minuten habe ich bis zum umfallen an Girlanden gebastelt. Dazu wollte ich euch heute das passende DIY zeigen.

Aber es hat nicht sollen sein. Von 40 Leuten blieben dann...6 über. Die ersten absagen kamen am Montag und es wirkte wirklich als wäre diese Party verflucht. Vor lauter Frustration habe ich dann genau garnix dekoriert und alle Girlanden, Luftballone und Deko Zeug in meinen Kleiderschrank verbannt.  Absagen konnten wir nicht. Wir hatten natürlich schon für 40 Leute eingekauft und irgendwer musste das schließlich alles essen.  Lange Rede kurzer Sinn:  Heute gibt’s ein Rezept !

Juhu. Ich backe sehr gerne allerdings hab ichs nicht so mit dem abwiegen. Oft vertu ich mich beim umrechnen und irgendwie dauert alles immer ewig. Deshalb halte ich mich an ein Becherkuchen Rezept und wandle es – je nachdem was ich möchte – einfach ein bisschen um. Da dauert es maximal 10 Minuten bis alles im Ofen ist.

Ihr braucht:

1 Becher Sauerrahm
1 Becher Mehl
1 Becher Zucker
1 Becher Kakaopulver
½ Becher Öl (ich nehme immer Raps oder Sonnenblumenöl)
1 Pkt. Backpulver
3 Eier
Heidelbeeren

Alles bis auf die Heidelbeeren gemeinsam in eine Schüssel, Reihenfolge ist egal. Mit dem Mixer gut vermixen. Heidelbeeren waschen und dazu geben. Dann mit einem Löffel nochmals gut durchmischen und entweder in eine Torten/Kuchen Form oder so wie ich in Muffinförmchen einfüllen. Die Menge oben reicht für ca. 15 Muffins.

Die Muffins bei 180 ° Ober und Unterhitze ca. 30 Minuten in den Ofen. Wenn ihr das Rezept in Tortenform machen wollt würde ich nochmal 10 – 15 Minuten oben drauf packen.

Viel Spaß beim backen !

Hanna

3 Last Minute Ostergeschenke für Leseratten



Ostern steht vor der Tür und einige fragen sich sicher noch, was ins Osterkörbchen kommt.
 Für mich ist Ostern das Fest der kleinen Geschenke, früher gabs meistens nur Süßigkeiten und eine Kleinigkeit.
Über die Süßigkeiten kann man sich streiten, aber sicherlich immer eine sinnvolle Kleinigkeit sind Bücher.
Ich hab euch mal eine kleine Oster-Auswahl von meiner Bücherwunschliste zusammengestellt, alle kosten zwischen 6 und 12 €.

Ab der Geburt:
"Ich hab dich lieb" ist ein wunderschön gezeichnetes Bilderbuch mit ganz wenig Text, zur Zeit ist es unser Autobuch.
1 Jahr:
"Wer ist dick und wer ist dünn", wir haben schon ein anderes Buch aus der Reihe und sind total begeistert.
2 Jahre:
"Steht im Wald ein kleines Haus" Dieses Buch verfolgt mich, in jedem Buchladen springt es mir sofort ins Auge und es wird mit Sicherheit das nächste Bilderbuch sein, dass ich Martha kaufe. 
3 Jahre:
 "Das Mitmach-Buch" hört sich so toll an, dass ich es am liebsten für mich selbst hätte.
4 Jahre:
"Experimente für drinnen und draußen" Man kann nie früh genug anfangen die Welt zu erforschen, ein tolles Anti-Langeweile-Buch für die ganze Familie.
5 Jahre:
"Wo ist Walter" Der absolute Klassiker den wohl jeder kennt. Das Besondere an dieser Ausgabe ist, dass sich Walter auf ganzen 140 robusten Seiten versteckt und das in einem Format das man praktisch überall mit hin nehmen kann.
6 Jahre:
"Fingerabdruck, Punkt und Strich" Tolle Ideen für kleine Künstler und verregnete Nachmittage.
7 Jahre:
"Mein erster Tier- und Pflanzenführer" Ob Stadtkind oder Landei, hier kann sicher jeder noch was lernen, und wenn es die Eltern sind ;)